Volker Bürger

Volker Bürger studierte Literatur, Wissenschaftsgeschichte und Theaterwissenschaften an der Humboldt-Universität Berlin und der University of Toronto. Nach Mitwirkung an Produktionen in Toronto und bei Inszenierungen von Robert Wilson war er als Dramaturg am Münchner Volkstheater, Nationaltheater Mannheim und Schauspiel Hannover engagiert. Seit 2012 arbeitet er als freier Dramaturg u. a. am Theater Basel, am Schauspielhaus Bochum, am Theater Bremen und am Schauspielhaus Hamburg. Seit 2010 konzipiert und inszeniert er experimentelle Konzertformate für das Orchester im Treppenhaus und für die Niedersächsischen Musiktage. 2016 gründete er das Theaterkollektiv OPERATION WOLF HAUL. Seine Inszenierung »Haus« wurde 2018 zum Festival BEST-OFF Niedersachsen eingeladen. Er unterrichtet an der Theaterakademie Hamburg und an der Hochschule für Musik und Theater Hannover.

Aktuelle Produktionen am Schauspiel Frankfurt