Premieren

Schauspielhaus
Kammerspiele
Bockenheimer Depot, Box u. a. Spielstätten

Schauspielhaus

Öl!

nach dem Roman von Upton Sinclair
Regie: Jan-Christoph Gockel
Premiere 16. September 2021

Michael Kohlhaas

nach Heinrich von Kleist
Regie: Felicitas Brucker
Premiere 19. September 2021

Yvonne, die Burgunder­prinzessin

von Witold Gombrowicz
Regie: Mateja Koležnik
Premiere 22. Oktober 2021

Wickie und die starken Männer

nach Runer Jonsson
ab 6 Jahren
Regie: Robert Gerloff
Premiere 13. November 2021

Hedda Gabler

von Henrik Ibsen
Regie: Mateja Koležnik
Premiere 15. Januar 2022

LÄRM. BLINDES SEHEN. BLINDE SEHEN!

von Elfriede Jelinek
Regie: Stefan Bachmann
Premiere 11. Februar 2022

Der diskrete Charme der Bourgeoisie

nach Luis Buñuel
Regie: Claudia Bauer
Uraufführung 12. März 2022

Die Wahl­verwandt­schaften

nach Johann Wolfgang von Goethe
Regie: Lisa Nielebock
Premiere 14. April 2022

Hiob

nach Joseph Roth
Regie: Johanna Wehner
Premiere 07. Mai 2022

Kammerspiele

Nach Mitternacht

nach Irmgard Keun
Regie: Barbara Bürk
Premiere 17. September 2021

In letzter Zeit Wut

von Gerhild Steinbuch
Regie: Christina Tscharyiski
Uraufführung 12. November 2021

Das Gesicht des Bösen

von Nis-Momme Stockmann
Regie: Lea Gockel
Deutschsprachige Erstaufführung 03. Dezember 2021

Liberté oh no no no

von Anja Hilling
Regie: Sebastian Schug
Uraufführung 14. Januar 2022

Am Leben bleiben

Regie und Konzept: Martina Droste
Inklusives Jugendtheaterprojekt
ab 14 Jahren
Premiere 28. Januar 2022

Unheim

Text und Regie: Wilke Weermann
Uraufführung 08. April 2022

Power

nach Verena Güntner
Regie: Markolf Naujoks
Uraufführung 06. Mai 2022

Die Goldberg-Variationen

von George Tabori
Regie: Data Tavadze
Premiere 10. Juni 2022

Bockenheimer Depot, Box u. a. Spielstätten

Erinnern verändern

von Martina Droste
Inklusives Jugendperformanceprojekt
ab 14 Jahren
Kooperation mit dem Historischen Museum Frankfurt
Premiere November 2021

Im Herzen tickt eine Bombe

von Wajdi Mouawad
Regie: Martha Kottwitz
ab 14 Jahren
Premiere 23. Januar 2022

Der große Kunstraub (DGKR)

Text und Regie: Alexander Eisenach
Uraufführung 05. Februar 2022

Die Zeit, die Stadt und wir

Stückentwicklung von Regina Wenig
Regie: Regina Wenig
ab 14 Jahren
Uraufführung 20. Februar 2022

Langer Atem

Stückentwicklung von Manja Kuhl
Premiere in Planung

Share!

Stadt-Theater-Räume teilen und gestalten
Premiere Juni/Juli 2022