WIR HABEN PLATZ
AUF DEN BRETTERN,
DIE DIE WELT BEDEUTEN.
Foto: Robert Schittko

Wir stellen ein

SOUFFLEUSE / SOUFFLEUR
Das Schauspiel Frankfurtsucht zur Spielzeit 2023/24 eine Souffleuse / einen Souffleur (m/w/d).

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung von Proben und Vorstellungen des Spielbetriebes
  • Unterstützung bei Erarbeitung der Stücktexte mit den Schauspieler:innen
  • Übernahme von Wiederaufnahmen und Vorstellungen im Repertoirebetrieb

Was Sie mitbringen:
  • Berufserfahrung im professionellen Theaterbereich
  • Sicheren Umgang mit Texten
  • Einwandfreie Beherrschung der deutschen Sprache
  • Eine kräftige und belastbare Stimme sowie eine gute und deutliche Aussprache
  • Ein hohes Maß an Sensibilität für szenische Vorgänge und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Künstler:innen
  • Konzentrations-, Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Belastbarkeit und Flexibilität; Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten

Wir bieten:

  • Leistungsgerechte Bezahlung gemäß den Bestimmungen des Normalvertrages (NV) Bühne
  • Besondere Arbeitsatmosphäre in einem kulturellen Umfeld
  • Proben- und Vorstellungsbesuche zu Mitarbeiterkonditionen
  • Kostenloses RMV-Job-Ticket
  • Zentrale Lage in der Frankfurter City mit optimaler Anbindung an den ÖPNV
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kantine

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung gern mit den üblichen Unterlagen bis zum 26.02.2023 mit dem Betreff „Soufflage“ an:
Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
Personalservice Festbeschäftigte
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt
bewerbungen@buehnen-frankfurt.de
REQUISITEUR:IN
Die Städtischen Bühnen suchen zum 01.04.2023 eine/n Requisiteur:in (m/w/d) Entgeltgruppe 6 TVöD mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Std. zunächst befristet bis zum 16.07.2023.

Tätigkeiten:

  • Anfertigung, Beschaffung, Recherche, Organisation, Reparatur und Pflege von Requisiten
  • Fundusverwaltung und Unterhaltung
  • Bereitstellung der Requisiten (inkl. Auf- und Abbau) in den Proben und Vorstellungen der verschiedenen Spielstätten und auf Gastspielen
  • Betreuung der Proben und Vorstellungen
  • Teilnahme an allen erforderlichen Besprechungen mit Produktionsleitung, Bühnenbildner:innen, Regisseur:innen, Assistent:innen etc.

  • Vorstellungsübernahme von bestehenden Theaterproduktionen
  • Umgang mit verschiedenen Effektgeräten und deren Wartung

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene IHK-Ausbildung im handwerklichen Bereich, möglichst als Requisiteur:in

  • Praktische Erfahrung im Bereich der Requisite erwünscht
  • Flexibilität
  • Künstlerisches Einfühlungsvermögen
  • Handwerkliches und technisches Geschick sowie schnelle Auffassungsgabe
  • Kreativität und Liebe zum Detail
  • Eigeninitiative, Teamfähigkeit und Organisationsgeschick
  • PC-Kenntnisse (Microsoft Office/Photoshop/Desktop-Publishing)
  • Führerschein der Klasse B
  • Bereitschaft zu Arbeit im Schichtdienst sowie an Sonn- und Feiertagen

Der/Die Bewerber:in sollte in der Lage sein, produktionsbezogene Effekte phantasievoll und kreativ zu entwickeln, sowie deren technische Umsetzung zu realisieren.

Wir bieten:

  • Leistungsgerechte Bezahlung gemäß den Bestimmungen des TVöD
  • Besondere Arbeitsatmosphäre in einem kulturellen Umfeld
  • Proben- und Vorstellungsbesuche zu Mitarbeiterkonditionen
  • Kostenloses RMV-Job-Ticket
  • Zentrale Lage in der Frankfurter City mit optimaler Anbindung an den ÖPNV
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kantine

Der Einsatz erfolgt überwiegend in der Requisite Schauspiel.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung gern mit den üblichen Unterlagen bis zum 15.02.2023 mit dem Betreff „Requisite Schauspiel“ an:
Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
Personalservice Festbeschäftigte
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt
bewerbungen@buehnen-frankfurt.de
BETRIEBSANGESTELLTE:R DES KOSTÜMWESENS
Die Städtischen Bühnen Frankfurt suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Betriebsangestellte:n (m/w/d) des Kostümwesens befristet bis zum 31.12.2023.

Ihre Aufgaben:

  • Organisation des Stofflagers
  • Ausgabe von Stoffen, Zutaten und Kurzwaren
  • Bestandsführung der diversen Materialien
  • Warenannahme, Kontrolle und Verteilung

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung
  • Sehr gute Kenntnisse von Stoffen und Kurzwaren aller Art
  • Gute körperliche Konstitution
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Organisationstalent
  • Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
  • Überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft
  • Ordnungssinn und Zuverlässigkeit
  • Kommunikative Kompetenz
  • Ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein

Wir bieten:

  • Leistungsgerechte Bezahlung gemäß den Bestimmungen des TVöD
  • Besondere Arbeitsatmosphäre in einem kulturellen Umfeld
  • Proben- und Vorstellungsbesuche zu Mitarbeiterkonditionen
  • Kostenloses RMV-Job-Ticket
  • Zentrale Lage in der Frankfurter City mit optimaler Anbindung an den ÖPNV
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kantine

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung gern mit den üblichen Unterlagen bis zum 03.02.2023 mit dem Betreff „Kostüm“ an:
Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
Personalservice Festbeschäftigte
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt
bewerbungen@buehnen-frankfurt.de
SCHNEIDER:IN UND ANKLEIDER:IN
Die Städtischen Bühnen Frankfurt suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Schneider:in und Ankleider:in (m/w/d) 25 Wochenstunden, befristet für die Dauer eines Mutterschutzes und einer sich ggf. anschließenden Elternzeit.

Ihre Aufgaben:

  • Fertigstellen und terminbezogenes Arbeiten von modernen und historischen Kostümen für Oper und Schauspiel. Hierzu gehören Neuanfertigung wie Änderung.
  • Der Einsatz erfolgt ggf. auch im Ankleidedienst: Einrichten der Abendvorstellungen; An- und Umkleiden der Künstler:innen sowie Ausbessern sämtlicher Kostümteile der laufenden Vorstellungen. Im Ankleidedienst wird im Schichtdienst sowie an Sonn- und Feiertagen gearbeitet.

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Gesellenprüfung im Damenschneiderhandwerk
  • Berufserfahrung
  • Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
  • Interesse am Umgang mit Menschen und an Teamarbeit
  • Überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft
  • Flexibilität

Wir bieten:

  • Leistungsgerechte Bezahlung gemäß den Bestimmungen des TVöD
  • Besondere Arbeitsatmosphäre in einem kulturellen Umfeld
  • Proben- und Vorstellungsbesuche zu Mitarbeiterkonditionen
  • Kostenloses RMV-Job-Ticket
  • Zentrale Lage in der Frankfurter City mit optimaler Anbindung an den ÖPNV
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kantine

Der Einsatz erfolgt überwiegend im Bereich der Damenschneiderei der Kostümabteilung

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung gern mit den üblichen Unterlagen bis zum 10.02.2023 mit dem Betreff „Schneider:in/Ankleider:in“ an:
Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
Personalservice Festbeschäftigte
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt
bewerbungen@buehnen-frankfurt.de
FACHINFORMATIKER:IN IT HELPDESK
Die Städtischen Bühnen Frankfurt suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Fachinformatiker:in (m/w/d) für den IT Helpdesk 1st Level Support!

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung des First Level Supports
  • Betreuung der Anwender in IT-Fragen
  • Rollout von Hard- und Software
  • Betreuung der Softwareverteilung
  • Führen der IT-Dokumentation
  • Unterstützung der Fachabteilungen in IT-Fragen

Wir wünschen uns:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker:in Systemintegration oder vergleichbare Berufserfahrung
  • fundierte Kenntnisse im Bereich Windows 10, MS Office sowie Drucker und Peripheriegeräte
  • Erfahrung im Bereich Softwareverteilung bzw. Remoteinstallation
  • Übung im Umgang mit Fernwartungstools
  • Kenntnisse im Bereich Netzwerk, TCP/IP, DNS, DHCP
  • ausgeprägte Teamfähigkeit
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • Leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • Unbefristeten Arbeitsplatz
  • Besondere Arbeitsatmosphäre in einem kulturellen Umfeld
  • Qualifizierte Einarbeitung
  • Harmonisches Teamwork
  • Proben- und Vorstellungsbesuche zu Mitarbeiterkonditionen
  • Kostenloses RMV-Job-Ticket
  • Zentrale Lage in der Frankfurter City mit optimaler Anbindung an den ÖPNV
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kantine

  • Sollten Sie Interesse an der oben umrissenen Tätigkeit haben, senden Sie Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugniskopien bitte bis zum 15.02.2023 mit dem Betreff „IT Helpdesk“ an:
    Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
    Personalservice Festbeschäftigte
    Untermainanlage 11
    60311 Frankfurt
    bewerbungen@buehnen-frankfurt.de
VOLONTARIAT REQUISITEUR:IN
Die Städtischen Bühnen Frankfurt bieten ab 30.08.2023 ein Volontariat zum/zur geprüften Requisiteur:in (m/w/d) an (befristet bis 30.06.2025).

Als Requisiteur:in arbeiten Sie in enger Abstimmung mit dem/der Bühnenbildner:in. Zusammen erstellen Sie die Requisitenliste, besorgen oder fertigen die Requisiten, realisieren Spezialeffekte und überwachen die termingerechte Bereitstellung der für die Aufführung und Proben benötigten Gegenstände. Diese werden auch von Ihnen inventarisiert, gepflegt und repariert.

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Fachkraft für Veranstaltungstechnik oder im handwerklichen Bereich (z. B. Raumausstatter:in, Polsterer:in, Tischler:in, Schlosser:in oder vergleichbares Studium)
  • Künstlerisches Einfühlungsvermögen
  • Technisches Verständnis
  • Kontaktfreudigkeit, Fähigkeit zur Teamarbeit, schnelle Auffassungsgabe
  • Führerschein Kl. B
  • Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten und Wochenendarbeit

Sollten Sie Interesse an der oben umrissenen Tätigkeit haben, senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung gern mit den üblichen Unterlagen bis zum 28.02.2023 mit dem Betreff „Volontariat“ an:
Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
Personalservice Festbeschäftigte
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt
ausbildung.buehnen@buehnen-frankfurt.de
BÜHNENHANDWERKER:IN
Die Städtischen Bühnen Frankfurt suchen ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Bühnenhandwerker:in (m/w/d), Entgeltgruppe 6 TVöD.

Ihre Aufgaben:

  • Auf-, Um– und Abbau von Bühnendekorationen und deren Reparatur und Transport sowie Proben- und Vorstellungsbetreuung im Haus und in den externen Liegenschaften
  • Pflege und einfache Wartung des technischen Inventars
  • Der Einsatz erfolgt überwiegend in der Bühnentechnik Schauspiel.

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung in einem Beruf mit handwerklicher Grundlage
  • Einsatzbereitschaft
  • Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
  • Bereitschaft zu Arbeit im Schichtdienst, auch an Sonn- und Feiertagen

Wir bieten:

  • Leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • Besondere Arbeitsatmosphäre in einem kulturellen Umfeld
  • Proben- und Vorstellungsbesuche zu Mitarbeiterkonditionen
  • Kostenloses RMV-Job-Ticket
  • Zentrale Lage in der Frankfurter City mit optimaler Anbindung an den ÖPNV
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kantine

Sollten Sie Interesse an der oben umrissenen Tätigkeit haben, senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung gern mit den üblichen Unterlagen bis zum 31.01.2023 mit dem Betreff „Bühne SSP“ an:
Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
Personalservice Festbeschäftigte
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt
bewerbungen@buehnen-frankfurt.de
BÜHNENBILD-ASSISTENT:IN
Das Schauspiel Frankfurt sucht ab der Spielzeit 2023/2024 eine Bühnenbildassistenz (m/w/d).

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung von Produktionen hinsichtlich Entwurf, Zeichnungserstellung und Probenbetreuung sowie die Begleitung des Produktionsprozesses in den Werkstätten und der selbstständigen Betreuung der Wiedereinrichtung bei einer Wiederaufnahme
  • Sie arbeiten selbständig produktionsbezogen in enger Abstimmung mit dem jeweiligen Bühnenbildner, der Konstruktionsabteilung sowie der Technischen Leitung bei der Entwicklung und Umsetzung von Bühnenbildkonzepten

Das bringen Sie mit:

  • Vorzugsweise verfügen Sie über einen Hochschulabschluss im Bereich Bühnenbild, Innenarchitektur oder eine vergleichbare Ausbildung und haben bereits praktische Erfahrungen im Theaterbereich
  • Flexibilität und selbstständiges Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • EDV-Kenntnisse, insbesondere die Beherrschung von Autocad und Photoshop sind Voraussetzung
  • Fundierte Kenntnisse der englischen Sprache
  • Kenntnisse von anderen Fremdsprachen werden positiv bewertet

Wir bieten:

  • Leistungsgerechte Bezahlung gemäß den Bestimmungen des Normalvertrages (NV) Bühne
  • Besondere Arbeitsatmosphäre in einem kulturellen Umfeld
  • Proben- und Vorstellungsbesuche zu Mitarbeiterkonditionen
  • Kostenloses RMV-Job-Ticket
  • Zentrale Lage in der Frankfurter City mit optimaler Anbindung an den ÖPNV
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kantine

Dieses Arbeitsverhältnis unterfällt dem Normalvertrag Bühne (NV Bühne) und ist überwiegend künstlerisch.

Sollten Sie Interesse an der oben umrissenen Tätigkeit haben, senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung gern mit den üblichen Unterlagen bis zum 29.01.2023 mit dem Betreff „Bühnenbild“ an:
Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
Personalservice Festbeschäftigte
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt
bewerbungen@buehnen-frankfurt.de
REGIEASSISTENT:IN
Das Schauspiel Frankfurt sucht ab der Spielzeit 2023/2024 eine Regieassistenz (m/w/d).

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung, Organisation und Koordination der Proben in Absprache mit dem Künstlerischen Betriebsbüro und der Regie
  • Ansprechpartner/in gegenüber den Abteilungen innerhalb des Probenprozesses
  • Führen des Regiebuches
  • Abendspielleitung, Betreuung von Sonderveranstaltungen
  • Leitung von Wiederaufnahmen und Umbesetzungsproben
  • Teilnahme an den wöchentlichen Dispositionssitzungen
  • Übernahme der Soufflage (bei einzelnen Produktionen)

Das bringen Sie mit:

  • Organisations- und Kommunikationstalent mit Fähigkeit zu einem lösungsorientierten und bereichsübergreifenden Denken und Handeln
  • Theaterpraktische Erfahrungen an Theatern in Form von Hospitanzen oder Assistenztätigkeiten
  • Einfühlungsvermögen in künstlerische Prozesse
  • Engagement, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft zu flexiblen, theaterüblichen Arbeitszeiten

Wir bieten:

  • Leistungsgerechte Bezahlung gemäß den Bestimmungen des Normalvertrages (NV) Bühne
  • Besondere Arbeitsatmosphäre in einem kulturellen Umfeld
  • Proben- und Vorstellungsbesuche zu Mitarbeiterkonditionen
  • Kostenloses RMV-Job-Ticket
  • Zentrale Lage in der Frankfurter City mit optimaler Anbindung an den ÖPNV
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kantine

Dieses Arbeitsverhältnis unterfällt dem Normalvertrag Bühne (NV Bühne) und ist überwiegend künstlerisch.

Sollten Sie Interesse an der oben umrissenen Tätigkeit haben, senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung gern mit den üblichen Unterlagen bis zum 29.01.2023 mit dem Betreff „Regie“ an:
Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
Personalservice Festbeschäftigte
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt
bewerbungen@buehnen-frankfurt.de
KONSTRUKTIONS- MECHANIKER:IN / BAUSCHLOSSER:IN
Die Städtischen Bühnen Frankfurt suchen zum 01.03.2023 eine/n Konstruktionsmechaniker:in (m/w/d) / Bauschlosser:in (m/w/d), Entgeltgruppe 7 TVöD.

Ihre Aufgaben:
  • Fertigung von hochwertigen Metallbaukonstruktionen für den Bühnenbetrieb mithilfe manueller und maschineller Verfahren nach Plänen der Konstruktionsabteilungen

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Konstruktionsmechaniker:in oder Bauschlosser:in mit Berufserfahrung
  • Sehr gute MAG–Schweißkenntnisse
  • Sicheres Lesen von technischen Konstruktionszeichnung
  • Besondere Umsicht und Zuverlässigkeit
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und körperliche Belastbarkeit
  • CAD Kenntnis erwünscht

Wir bieten:
  • Leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • Besondere Arbeitsatmosphäre in einem kulturellen Umfeld
  • Proben- und Vorstellungsbesuche zu Mitarbeiterkonditionen
  • Kostenloses RMV-Job-Ticket
  • Zentrale Lage in der Frankfurter City mit optimaler Anbindung an den ÖPNV
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kantine

Sollten Sie Interesse an der oben umrissenen Tätigkeit haben, senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung gern mit den üblichen Unterlagen bis zum 31.01.2023 mit dem Betreff „Konstruktionsmechaniker:in / Schlosser:in“ an:
Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
Personalservice Festbeschäftigte
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt
bewerbungen@buehnen-frankfurt.de
KONSTRUKTEUR:IN
Die Städtischen Bühnen suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt nach Absprache eine/n Konstrukteur:in (m/w/d) für die Konstruktionsabteilung.

Ihre Aufgaben:
  • Selbständige und eigenverantwortliche Umsetzung von Bühnenbildentwürfen in Werkstattzeichnungen mit Solidworks, Kostenkalkulation sowie künstlerisch / techn. Betreuung der Produktionen in den Werkstätten und auf der Bühne
  • Kommunikation mit Regisseur:innen und Bühnenbildner:innen
  • Fertigung von Technischen Zeichnungen, Grundrissen und Schnitten.

Die Tätigkeiten sollen sowohl für das Schauspiel Frankfurt sowie überwiegend für die Oper erfolgen.

Das bringen Sie mit:
  • FH-Ausbildung (Architektur, Maschinenbau, Veranstaltungstechnik, o. a.)
  • Umfangreiche Kenntnisse in bühnengebräuchlichen Materialien und deren Verarbeitung
  • Kostenorientierte Arbeitsweise
  • Berufspraxis im technischen Zeichnen
  • Gute EDV-Kenntnisse, grundlegende Kenntnisse in Solidworks und AutoCAD sowie langjährige Berufserfahrung im Theaterbereich erwünscht, bevorzugt mit künstlerischer Ausrichtung
  • Sicheres Auftreten, künstlerisches Einfühlungsvermögen, hohe Einsatzbereitschaft und Motivation, Eigeninitiative, Engagement und Flexibilität
  • Fundierte Kenntnisse der englischen Sprache erwünscht

Wir bieten:
  • Leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • Besondere Arbeitsatmosphäre in einem kulturellen Umfeld
  • Proben- und Vorstellungsbesuche zu Mitarbeiterkonditionen
  • Kostenloses RMV-Job-Ticket
  • Zentrale Lage in der Frankfurter City mit optimaler Anbindung an den ÖPNV
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kantine

Sollten Sie Interesse an der oben umrissenen Tätigkeit haben, senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung gern mit den üblichen Unterlagen bis zum 31.01.2023 mit dem Betreff „Konstruktion“ an:
Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
Personalservice Festbeschäftigte
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt
bewerbungen@buehnen-frankfurt.de

HOSPITANZEN

HOSPITANZEN IN DER KOSTÜMABTEILUNG
Wir suchen für die Spielzeit 2022/2023 Hospitant:innen für Kostümabteilung (m/w/d).

Die Kostümabteilung der Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH sucht Hospitant:innen für die Bereiche Oper und Schauspiel, die Theaterbegeisterung, Engagement und Teamgeist mitbringen. Bevorzugt werden Berufseinsteiger:innen, die noch nicht wissen, für welche/s Ausbildung/Studium sie sich entscheiden werden. Volljährigkeit ist Voraussetzung.

Die Hospitant:innen unterstützen die Kostümassistent:innen. Diese sind die Schnittstelle zwischen Regieteam und Kostümabteilung, betreuen Proben und begleiten die Produktionen von Beginn bis zur Premiere. Die Erledigung von vielen produktionsbezogenen Einkäufen im Einzelhandel ist ebenfalls Bestandteil der Hospitanz. Die Arbeitszeit richtet sich nach dem Produktionsumfang bzw. den Probenzeiten, maximal 40 Stunden pro Woche. Unsere Hospitant:innen erhalten einen Vertrag mit einer monatlichen Gage von 100 Euro.

Die Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH ist bestrebt, den Frauenanteil zu erhöhen. Frauen sind deshalb besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden besonders begrüßt. Die Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter:innen.

Sind Sie an einem dreimonatigen Praktikum in der Kostümabteilung interessiert, dann schicken Sie bitte Ihre aussagefähige Bewerbung an die unten genannte Adresse. Alle eingereichten Bewerbungsunterlagen werden gem. der Datenschutzregelungen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet.
Falls es sich um ein nachweisliches Pflichtpraktikum (gemäß Schul-, Ausbildungs- oder Studienordnung) handelt, darf das Praktikum auch länger als 3 Monate dauern.

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
Kostümabteilung
- Frau Engel -
Neue Mainzer Str. 17
60311 Frankfurt am Main

Sie können die Bewerbung auch per E-Mail an margit.engel@buehnen-frankfurt.de senden.
REGIEHOSPITANZEN
Für die Produktionen »Mein Lieblingstier heißt Winter« (Probenzeitraum: 27. Januar bis 24. März) und »Macbeth« (Probenzeitraum: 13. Februar bis 14. April) suchen wir Regiehospitant:innen (m/w/d). Theatererfahrung und ein Wohnort in und um Frankfurt ist erwünscht.

Interesse geweckt? Dann richten Sie eine kurze Bewerbung an: Regieassistenz.SchauspielRegieassistenz
@buehnen-frankfurt.de