WIR HABEN PLATZ
AUF DEN BRETTERN,
DIE DIE WELT BEDEUTEN.
Foto: Robert Schittko

Wir stellen ein

DISPONENT:IN
Wir suchen ab der Spielzeit 2025/2026 eine:n Chefdisponent:in bzw. Disponent:in für das Schauspiel (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Disposition der monatlichen Spielpläne, die Erstellung einer detaillierten Wochendisposition sowie die Kommunikation dieser
  • Planerische Betreuung von Produktionen und Vorbereitung entsprechender Unterlagen wie Produktions- und Endprobenpläne
  • Probebühnendisposition
  • Organisation und Kommunikation von Vorstellungs- und Probenänderungen sowie Umbesetzungen
  • Leitung der wöchentlichen Dispositionssitzung
  • Kommunikation mit den technischen Abteilungsleiter:innen hinsichtlich des Spielplans sowie des täglichen operativen Geschäfts
  • Terminplanung für Ensemble und Gäste
  • Abonnementplanung
  • Enge Zusammenarbeit mit der Künstlerischen Betriebsdirektorin
  • Übernahme von Leitungsdiensten sowie Bereitschaftsdiensten an Wochenenden und Feiertagen

Das bringen Sie mit:

  • Kenntnisse des Theaterbetriebs in der Sparte Schauspiel mit Berufserfahrung im KBB oder in der Disposition.
  • EDV Kenntnisse. Fundierte Kenntnisse in Theasoft
  • Kenntnisse des Tarifvertrages NV Bühne
  • Hohes Maß an Verlässlichkeit, Sorgfalt, Flexibilität und Belastbarkeit sowie die Bereitschaft zu selbstständigem Arbeiten
  • Freude im Umgang mit Menschen und gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Fundierte Kenntnisse der englischen Sprache

Wir bieten:

  • Arbeiten in einem kreativen und offen Team
  • Leistungsgerechte Bezahlung gemäß den Bestimmungen des Normalvertrages (NV) Bühne
  • Raum für eigene Ideen
  • Kostenloses RMV-Job-Ticket
  • Zentrale Lage in der Frankfurter City mit optimaler Anbindung an den ÖPNV
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kantine

Dieses Arbeitsverhältnis unterfällt dem Normalvertrag Bühne (NV Bühne) und ist überwiegend künstlerisch.

Sollten Sie Interesse an der oben umrissenen Tätigkeit haben, senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung gern mit den üblichen Unterlagen bis zum 23.06.2024 mit dem Betreff „Schauspieldisponent:in“ an:

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
Personalservice Festbeschäftigte
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt

bewerbungen@buehnen-frankfurt.de
BELEUCHTER:IN
Das Schauspiel Frankfurt sucht ab 01. September 2024

eine Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d) oder Elektrofachkraft als Beleuchter*in (m/w/d) für die Beleuchtungsabteilung Schauspiel
Entgeltgruppe 7 TVöD
befristet für die Dauer eines anderweitigen Einsatzes
e. Beschäftigten längstens bis 31.12.2024

Tätigkeiten:

  • Auf- und Abbau des Beleuchtungsequipments für Proben und Vorstellungen im ständig wechselnden Repertoirebetrieb
  • Einleuchten und Verfolgen im Proben- und Vorstellungsdienst
  • Umbauten während Proben und Vorstellungen
  • Stationspflege sowie Verantwortung für Sicherheit und Ordnung
  • Wartung, Instandhaltung und Pflege des beleuchtungstechnischen Inventars
  • Mitarbeit in der Werkstatt bei der Herstellung von elektrotechnischen Sonderbauten

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Veranstaltungstechnik oder alternativ eine Ausbildung mit elektrotechnischem Schwerpunkt
  • Einsatzbereitschaft
  • Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
  • Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst, auch an Sonn- und Feiertagen

Wir bieten:

  • Leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst
  • Besondere Arbeitsatmosphäre in einem kulturellen Umfeld
  • Proben- und Vorstellungsbesuche zu Mitarbeiterkonditionen
  • Kostenloses RMV-Job-Ticket
  • Zentrale Lage in der Frankfurter City mit optimaler Anbindung an den ÖPNV
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kantine

Der Einsatz erfolgt überwiegend im Bereich Beleuchtung Schauspiel.
Sollten Sie Interesse an der oben umrissenen Tätigkeit haben, senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung gern mit den üblichen Unterlagen bitte bis zum 05.07.2024 mit dem Betreff „Beleuchtung Schauspiel“ an:

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
Personalservice Festbeschäftigte
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt
bewerbungen@buehnen-frankfurt.de
PRODUKTIONS-ASSISTENZ JUNGES SCHAUSPIEL
Das Schauspiel Frankfurt sucht für die Spielzeit 2024/2025 eine Produktionsassistenz (m/w/d) für das Projekt »Gallus-Geschichten« im Jungen Schauspiel Frankfurt

Zum Projekt:
Arbeit und Heimat stehen in der jüngeren Geschichte Deutschlands in einem engen und schwierigen Verhältnis zueinander. Wie blicken Nachkommen ehemaliger NS-Zwangsarbeiter:innen auf Möglichkeiten der »Beheimatung« in Deutschland, wie ehemalige »Gastarbeiter:innen«, wie ihre Kinder- und Enkelgeneration und wie Menschen auf der Suche nach Schutz und Arbeit? Wie setzen sich Ausschlüsse und Abwertungen fort? Was kann, was muss (neu oder wieder) erzählt werden?

»Gallus-Geschichten« geht in 3 Projektphasen diesen Fragen nach. Wir vernetzen uns mit Zeitzeug:innen und Initiativen vor Ort, kooperieren mit dem »Geschichtsort Adlerwerke«, knüpfen Verbindungen in Performances und künstlerischen Aktionen im Stadtraum und einem Theaterstück im Schauspiel Frankfurt. Das Projekt wird so auch in das Programm des Jugendclubs eingebunden.

»Gallus-Geschichten« wird im Rahmen der Bildungsagenda NS-Unrecht von der Stiftung Erinnerung, Verantwortung und Zukunft (EVZ) und dem Bundesministerium der Finanzen (BMF) gefördert.

Tätigkeiten:
  • Assistenz der Produktionsleitung von »Gallus-Geschichten«
  • Betreuung, Organisation und Koordination von Workshops und Proben in den Stadtteil-Projekten in Absprache mit dem Künstlerischen Betriebsbüro, den Künstler:innen und der Produktionsleitung
  • Ansprechpartner:in gegenüber den Abteilungen des Schauspiel Frankfurt, Teilnahme an den wöchentlichen Dispositionssitzungen
  • Führen von Protokollen und ggf. »Regiebüchern« bei den Stadtteil- Performances
  • Betreuung der Stadtteil-Veranstaltungen, ggf. Übernehmen der Soufflage (bei einzelnen Produktionsteilen)
  • Betreuung von spezifischen Programmen des Jugendclubs zu einzelnen Projektteilen.

Das bringen Sie mit:
  • Organisations- und Kommunikationstalent mit Fähigkeit zu einem lösungsorientierten und bereichsübergreifenden Denken und Handeln
  • Theaterpraktische Erfahrungen an Theatern in Form von Hospitanzen oder Assistenztätigkeiten
  • Einfühlungsvermögen in künstlerische Prozesse
  • inhaltliche Nähe zum Themenfeld Heimat und Arbeit im Zusammenhang mit Migration wäre wünschenswert
  • Engagement, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft zu flexiblen, theaterüblichen Arbeitszeiten

Wir bieten:
  • Leistungsgerechte Bezahlung gemäß den Bestimmungen des Normalvertrages (NV) Bühne
  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Eine besondere Arbeitsatmosphäre in einem kulturellen Umfeld
  • Ein kostenfreies RMV Job-Ticket
  • Zentrale Lage in der Frankfurter City mit optimaler Anbindung an den ÖPNV
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kantine

Dieses Arbeitsverhältnis unterfällt dem Normalvertrag Bühne (NV Bühne) und ist überwiegend künstlerisch.

Sollten Sie Interesse an der oben umrissenen Tätigkeit haben, senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung gern mit den üblichen Unterlagen bitte bis zum 19.06.2024 mit dem Betreff »Produktionsassistenz Junges Schauspiel« an:

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
Personalservice Festbeschäftigte
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt
bewerbungen@buehnen-frankfurt.de
SOUFFLAGE
Schauspiel Frankfurt sucht zum Januar 2025 eine Souffleuse / einen Souffleur (m/w/d)

Ihre Aufgaben:
  • Begleitung von Proben und Vorstellungen des Spielbetriebes
  • Unterstützung bei Erarbeitung der Stücktexte mit den Schauspieler*innen
  • Übernahme von Wiederaufnahmen und Vorstellungen im Repertoirebetrieb

Das bringen Sie mit:
  • Berufserfahrung im professionellen Theaterbereich
  • sicherer Umgang mit Texten und einwandfreie Beherrschung der deutschen Sprache
  • eine kräftige und belastbare Stimme sowie eine gute und deutliche Aussprache
  • ein hohes Maß an Sensibilität für szenische Vorgänge und Einfühlungsvermögen im Umgang mit Künstler:innen
  • Konzentrations-, Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Belastbarkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten

Wir bieten:
  • Arbeiten in einem kreativen und offen Team
  • Leistungsgerechte Bezahlung gemäß den Bestimmungen des Normalvertrages (NV) Bühne
  • Kostenloses RMV-Job-Ticket
  • Zentrale Lage in der Frankfurter City mit optimaler Anbindung an den ÖPNV
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kantine Dieses Arbeitsverhältnis unterfällt dem Normalvertrag Bühne (NV Bühne) und ist überwiegend künstlerisch.

Sollten Sie Interesse an der oben umrissenen Tätigkeit haben, senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung gern mit den üblichen Unterlagen bis zum 01.07.2024 mit dem Betreff „Soufflage“ an:

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
Personalservice Festbeschäftigte
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt
bewerbungen@buehnen-frankfurt.de
BÜHNENMEISTER:IN
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Bühnenmeister:in (m/w/d)
Entgeltgruppe 9a TVöD+ TBZ

Ihre Aufgaben:
  • Sie sind in Ihrer Funktion im Team verantwortlich für den technischen Bühnenbetrieb eines großen
  • Schauspielhauses mit einem abwechslungsreichen, sich ständig erneuernden Repertoire

Was Sie mitbringen:
  • Qualifikation zum/zur Bühnenmeister:in bzw. Meister:in für Veranstaltungstechnik
  • Fundierte bühnentechnische Kenntnisse
  • Erfahrung in einer vergleichbaren Position an einem Theater
  • Organisationsvermögen
  • Fähigkeit zu kostenbewusstem Arbeiten
  • Führungsqualitäten und Teamgeist
  • Gespür und Sensibilität für künstlerische Belange
  • Bereitschaft zu Arbeit im Schichtdienst, auch an Sonn- und Feiertagen
  • Gesundheitliche Eignung für die Tätigkeit eines/einer Bühnenmeisters/Bühnenmeisterin, insbesondere ein sehr gutes Seh- und Hörvermögen sowie eine gute mündliche Ausdrucksweise

Wir bieten:
  • Leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • Besondere Arbeitsatmosphäre in einem kulturellen Umfeld
  • Proben- und Vorstellungsbesuche zu Mitarbeiterkonditionen
  • Kostenloses RMV-Job-Ticket
  • Zentrale Lage in der Frankfurter City mit optimaler Anbindung an den ÖPNV
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kantine

Es erwartet Sie eine herausfordernde Tätigkeit mit einem umfassenden Arbeitsgebiet in einem Team bewährter Mitarbeiter:innen.

Sollten Sie Interesse an der oben umrissenen Tätigkeit haben, senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung gern mit den üblichen Unterlagen bitte bis zum 30.06.2024 mit dem Betreff „Bühnenmeister:in SSP“ an:

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
Personalservice Festbeschäftigte
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt
bewerbungen@buehnen-frankfurt.de
BÜHNENHANDWERKER:IN
Wirsuchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Bühnenhandwerker:innen (m/w/d)
Entgeltgruppe 6 TVöD + TBZ


Ihre Aufgaben:
  • Auf-, Um– und Abbau von Bühnendekorationen und deren Reparatur und Transport
  • Proben- und Vorstellungsbetreuung im Haus und in den externen Liegenschaften
  • Pflege und einfache Wartung des technischen Inventars

Das bringen Sie mit:
  • Abgeschlossene Ausbildung in einem holz-, bzw. metallverarbeitenden Beruf, als Raumausstatter:in oder als Veranstaltungstechniker:in bzw. abgeschlossene Ausbildung in einem Beruf mit handwerklicher Grundlage
  • Einsatzbereitschaft
  • Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
  • Bereitschaft zu Arbeit im Schichtdienst, auch an Sonn- und Feiertagen

Wir bieten:
  • Leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • Besondere Arbeitsatmosphäre in einem künstlerischen Umfeld
  • Proben- und Vorstellungsbesuche zu Mitarbeiterkonditionen
  • Kostenloses RMV-Job-Ticket
  • Zentrale Lage in der Frankfurter City mit optimaler Anbindung an den ÖPNV
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kantine

Der Einsatz erfolgt überwiegend in der Bühnentechnik Schauspiel.

Sollten Sie Interesse an der oben umrissenen Tätigkeit haben, senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung gern mit den üblichen Unterlagen bitte bis zum 30.06.2024 mit dem Betreff „Bühne SSP“ an:

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
Personalservice Festbeschäftigte
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt
bewerbungen@buehnen-frankfurt.de
MASCHINIST:IN
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n Maschinist:in (m/w/d)
Entgeltgruppe 9a TVöD+ TBZ

Ihre Aufgaben:
  • Sichere Einrichtung und Bedienung der computergesteuerten Bühnenmaschinerie
  • Einrichtung aller dem „Verhang“ zugeordneten Dekorations- und Kulissenteile im Proben- und Vorstellungsbetrieb

Das bringen Sie mit:
  • Abgeschlossene Ausbildung in einem Beruf mit technischer Grundlage, vorzugsweise im elektrotechnischen Bereich
  • Berufserfahrung als „Schnürmeister:in“ bzw. „Maschinist:in“ ist wünschenswert
  • Einsatzbereitschaft
  • Teamfähigkeit und Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
  • Arbeit in großer Höhe
  • Bereitschaft zu Arbeit im Schichtdienst, auch an Sonn- und Feiertagen
  • Führerschein Klasse B erforderlich

Wir bieten:
  • Leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • Besondere Arbeitsatmosphäre in einem kulturellen Umfeld
  • Proben- und Vorstellungsbesuche zu Mitarbeiterkonditionen
  • Kostenloses RMV-Job-Ticket
  • Zentrale Lage in der Frankfurter City mit optimaler Anbindung an den ÖPNV
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kantine

Der Einsatz erfolgt überwiegend in der Bühnentechnik Schauspiel, Schwerpunkt Schnürbodenbereich (Teil Verhang).

Sollten Sie Interesse an der oben umrissenen Tätigkeit haben, senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung gern mit den üblichen Unterlagen bitte bis zum 30.06.2024 mit dem Betreff „Verhang SSP“ an:

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
Personalservice Festbeschäftigte
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt
bewerbungen@buehnen-frankfurt.de
MASKENBILDNER:IN
Das Schauspiel Frankfurt sucht ab 01. September 2024 eine:n Maskenbildner:in (m/w/d)

Wir sind ein Theater mit über 1100 Beschäftigten aus vielen Nationen.
Werden Sie Teil unseres erfolgreichen und kreativen Teams!

Ihre Aufgaben:

  • Anfertigung und Pflege von sämtlichen Haararbeiten, insbesondere Perücken, Toupets, Haarteilen und Bärten; darunter fällt auch das Frisieren von z. B. historischen Frisuren
  • Erstellung von Masken und Spezialeffekten; Umgang mit Gips, Silikon, PU-Schaum, etc.
  • Betreuung von Proben und Vorstellungen; Aufsetzen von Perücken, Schminken und Frisieren der Darsteller:innen.
  • Erstellung von stückbezogenen Dokumentationen

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossene Ausbildung oder Studium als staatlich anerkannte/r Maskenbildner:in (m/w/d) oder einschlägige Berufserfahrung
  • Freude am Arbeiten im Team
  • Sensibilität im Umgang mit Künstler:innen und Darsteller:innen und deren Anforderungen
  • Flexibel und belastbar, speziell bei den theaterüblichen Arbeitszeiten
  • Deutsche Sprachkenntnisse bevorzugt, alternativ englische Sprachkenntnisse

Wir bieten:

  • Ein engagiertes und sympathisches Team
  • Einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit besonderer Arbeitsatmosphäre in einem künstlerischen Umfeld
  • Ein breites Aufgabenspektrum
  • Leistungsgerechte Bezahlung (NV-Bühne)
  • Proben- und Vorstellungsbesuche zu Mitarbeiterkonditionen
  • Kostenloses RMV-Job-Ticket
  • Zentrale Lage in der Frankfurter City mit optimaler Anbindung an den ÖPNV
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kantine mit theaterüblichen Öffnungszeiten

Sollten Sie Interesse an der oben umrissenen Tätigkeit haben, senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung gern mit den üblichen Unterlagen bis 07. Juli 2024 bitte mit dem Betreff „Maske Schauspiel“ an:

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
Personalservice Festbeschäftigte
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt
bewerbungen@buehnen-frankfurt.de

HOSPITANZEN UND PRAKTIKA

PRAKTIKUM KOSTÜMWESEN
Wir suchen zum nächstmöglichen Termin Praktikanten (m/w/d) für das Kostümwesen.

Ihre Aufgaben:
· Unterstützen der Kostümassistenten:innen Bereich Schauspiel
· Erledigen von vielen produktionsbezogenen Einkäufen im Einzelhandel
· Kostümbestellungen, Anproben
· Erstellung von Kostümlisten
· Ggf. Probenbetreuung

Das bringen Sie mit:
· Volljährigkeit
· Theaterbegeisterung
· Engagement
· Teamgeist
· Zuverlässigkeit

Wir bieten:
· Dreimonatiges Praktikum um Erfahrungen zu sammeln
· Eine monatliche Gage von 100,- € oder eine Fahrtkostenerstattung
· Besondere Arbeitsatmosphäre in einem kulturellen Umfeld
· Proben- und Vorstellungsbesuche zu Mitarbeiterkonditionen
· Zentrale Lage in der Frankfurter City mit optimaler Anbindung an den ÖPNV
· Betriebliches Gesundheitsmanagement
· Kantine

Sind Sie Berufseinsteiger:in und wissen noch nicht, für welche/s Ausbildung/Studium Sie sich entscheiden sollen und interessieren sich für ein dreimonatiges Praktikum? Dann schicken Sie bitte Ihre Bewerbung an die unten genannte Adresse, oder per Mail

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
Kostümabteilung
Margit Engel
Neue Mainzer Str. 17
60311 Frankfurt

margit.engel@buehnen-frankfurt.de.

Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen als PDF-Dokumente von max. 10 MB! Alle eingereichten Bewerbungsunterlagen werden gemäß den Datenschutzregelungen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet.