Willkommen am
Schauspiel Frankfurt!

Schauspiel Frankfurt digital

Solange unsere Pforten geschlossen bleiben müssen, sind wir verstärkt mit digitalen Angeboten für Sie da. Wir freuen uns auf Ihren virtuellen Besuch!
ZU SF DIGITAL
Frankfurter Positionen

Eine posthumane Geschichte

von Pat To Yan / Regie: Jessica Glause
In »Eine posthumane Geschichte« erforscht der Hongkonger Autor Pat To Yan, was »Menschsein« in unserer Zukunft bedeuten könnte. Die filmische Uraufführung fand im Rahmen der Frankfurter Positionen statt. Die Produktion ist noch bis Ende Mai »on demand« auf SF DIGITAL zu sehen.
ZUR PRODUKTION
Kunstinstallation

Deutsch mich nicht voll

Das Schauspiel Frankfurt hat den Jahrestag des Anschlags in Hanau als Anlass genommen, den Künstler Naneci Yurdagül mit einem Werk für das Foyer des Schauspiels zu beauftragen, das seit dem 18. Februar 2021 an der Glasfassade des Schauspielhauses zu sehen ist.
ZUR INSTALLATION
April Mai
MoDiMiDoFrSaSo
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2
MoDiMiDoFrSaSo
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
Heute
https://www.schauspielfrankfurt.de Schauspiel Frankfurt Neue Mainzer Straße 17, 60311 Frankfurt am Main
SF DIGITAL,
von Pat To Yan
Regie: Jessica Glause

News

Unsere Online-Angebote

Solange unsere Pforten geschlossen bleiben müssen, sind wir verstärkt mit digitalen Angeboten für Sie da. Wir freuen uns auf Ihren virtuellen Besuch!
ZU SF DIGITAL

Spielbetrieb bis 09. Mai 2021 eingestellt

Das Schauspiel hat sich mit der Stadt Frankfurt darauf verständigt, den Spielbetrieb bis vorerst 09. Mai weiter auszusetzen. Der Probenbetrieb läuft unter Berücksichtigung unserer strengen Schutz- und Hygienemaßnahmen weiter. Alle abgesagten Premieren werden verschoben und so bald wie möglich nachgeholt. In unserem Newsletter halten wir Sie über die aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden und informieren über unser Online-Programm. Jetzt abonnieren!
ZUM NEWSLETTER

Wie geht es weiter?

Seit Januar haben wir unsere gesamte Energie auf eine Wiedereröffnung mit sieben Premieren ab Anfang April gelegt. Angesichts der aktuellen Entwicklung ist dieses Vorhaben stark gefährdet. In einem Schreiben an unser Publikum erläutert Intendant Anselm Weber die aktuellen Planungen.
ZUM SCHREIBEN

Erreichbarkeit der Kasse und des Abo-Büros

Die Vorverkaufskassen und der Abo- und Infoservice sind bis auf Weiteres nicht für den direkten Publikumsverkehr, aber telefonisch Montag bis Freitag von 10 bis 14 Uhr erreichbar.
ZUM TELEFONVERKAUF