Laura Teiwes

Foto: Christoph Mack
wurde 1996 in Bonn geboren. Mit 8 Jahren belegte sie Schauspiel- und Musicalkurse am Jungen Theater Bonn, wo sie nach dem Abitur eine Regiehospitanz machte. 2014/15 arbeitete sie als Regieassistentin in Bad Godesberg und im Schlosstheater Neuwied und wirkte u.a. in »Die Leiden des jungen Werther« und »Die Vermessung der Welt« mit. Seit 2016 studiert sie an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt.

Aktuelle Produktionen am Schauspiel Frankfurt