Foto: Plakat: Stefanie Weber
Ritter Oblong ist ein moralisch integrer, ernsthafter kleiner Mann, etwas rundlich um die Leibesmitte, der seine Ritterschaft nicht nur als Profession, sondern auch als Leidenschaft betrachtet. Als er per königlichem Dekret auf die abgelegenen Bulligrob-Inseln geschickt wird, um dem dortigen Baron – einem wirklich gemeinen Alleinherrscher und Fiesling – das Handwerk zu legen, helfen ihm sein scharfer Verstand, sein gutes Herz und viele Unterstützer vor Ort dabei, seine Mission zu erfüllen. Doch dann ist da noch der Drache... Robert Bolt, der die Drehbücher zu Filmklassikern wie »Doktor Schiwago« und »Lawrence von Arabien« schrieb, verfasste mit »Der kleine dicke Ritter« zwar ein Hörspiel für die BBC; seinen bisher größten Erfolg feierte die Geschichte allerdings in der Verfilmung durch die Augsburger Puppenkiste aus dem Jahre 1963.

Gefördert vom
Schauspielhaus

Premiere 18. November 2018
Termine
So 18.11.2018 16.00 Uhr
Di 20.11.2018 11.30 Uhr
Mi 21.11.2018 11.30 Uhr
Mi 21.11.2018 9.00 Uhr
So 25.11.2018 14.00 Uhr
So 25.11.2018 17.00 Uhr
Mo 26.11.2018 9.00 Uhr
Di 27.11.2018 10.00 Uhr
Di 27.11.2018 12.30 Uhr
Mi 28.11.2018 11.30 Uhr
Mi 28.11.2018 9.00 Uhr
Evtl. Restkarten an der Abendkasse
So 02.12.2018 14.00 Uhr
So 02.12.2018 17.00 Uhr
Mo 03.12.2018 11.30 Uhr
Mo 03.12.2018 9.00 Uhr
Di 04.12.2018 11.30 Uhr
So 09.12.2018 14.00 Uhr
So 09.12.2018 17.00 Uhr
Mo 10.12.2018 11.30 Uhr
Mo 10.12.2018 9.00 Uhr
Di 11.12.2018 10.00 Uhr
Di 11.12.2018 12.30 Uhr
Evtl. Restkarten an der Abendkasse
Di 18.12.2018 11.30 Uhr
Mi 19.12.2018 11.30 Uhr
Mi 19.12.2018 9.00 Uhr
Di 25.12.2018 14.00 Uhr
Di 25.12.2018 17.00 Uhr
Regie
Fabian Gerhardt

Bühne
Christian Wiehle

Kostüme
Laura Kirst

Video
Vincent Stefan

Musik
Burkhard Niggemeier

Dramaturgie
Konstantin Küspert

Besetzung
Christoph Pütthoff (Ritter Oblong von Oblong)
André Meyer (Edelknecht Schwarzherz / Ritter Parzival von Schlüpfer-Schlüpf)
Wolfgang Vogler (Kaspar, der 15. Baron Bulligrob / Ritter Derp von Eytel-Haudrauff)
Andreas Giesser (Der Herzog / Obadja, ein Bauer)
Laura Teiwes (Dr. Gwendolyn Moloch / Drache Bonzo)
Caspar Bankert, Nathalie Wendt (Puppenspieler)