Luis August Krawen

wurde 1995 in Bremen geboren, wuchs in Berlin auf und studierte Angewandte Theaterwissenschaft in Gießen. Er arbeitet u.a. als Schauspieler für Film und Theater, Hörspielsprecher und trat 2016 mit dem Stück »Wenn Du mein Filius wärst, würde ich Dir das Rauchen verbieten« das erste Mal als Autor und Regisseur in Erscheinung. Im Zuge dessen entwickelte er ein starkes Interesse für die Arbeit mit Computeranimation, anhand derer er Video-Installationen, Musikvideos, Filme und Projektionen in Theater und Performance entwickelt. Seine Arbeiten waren unter anderem im Schauspiel Frankfurt, im Volkstheater Rostock und im Frankfurter Kunstverein, sowie auf Festivals in Paris, Jerusalem und Amsterdam zu sehen.
AKTUELLE STÜCKE

1994 – Futuro Al Dente

Eine Stückentwicklung von Nele Stuhler und Jan Koslowski
ARCHIV

Der alte Schinken

Whodunit-Krimi von Nele Stuhler und Jan Koslowski
Aus: »1994 – Futuro al dente« / Foto: Jessica Schäfer
AKTUELLE STÜCKE

1994 – Futuro Al Dente

Eine Stückentwicklung von Nele Stuhler und Jan Koslowski
ARCHIV

Der alte Schinken

Whodunit-Krimi von Nele Stuhler und Jan Koslowski