Tim Etchells

(*1962) ist Leiter der Künstlergruppe Forced Entertainment und zudem als Autor, Neon- und Videokünstler aktiv. Im März 2016 erhielt Forced Entertainment als erste Kompanie den International Ibsen Award, einen der renommiertesten Theaterpreise. Ihre jüngste, vom Mousonturm koproduzierte Arbeit »Real Magic« wurde zum Berliner Theatertreffen 2017 eingeladen.