Magdalena Reiter

ist eine polnische Choreografin, Tänzerin und Pädagogin. Sie absolvierte die Nationale Ballettschule in Gdańsk und P.A.R.T.S. (Performing Arts Research and Training Studios) in Brüssel. Sie schuf über 20 choreografische Stücke, die in mehreren europäischen Ländern aufgeführt wurden.

Sie erhielt den Ksenija-Hribar-Preis (2023) für ihr choreografisches Werk in den Jahren 2021-2022, den Preis für die beste Aufführung der internationalen Jury beim 2. slowenischen Tanzfestival Gibanica und den Preis für die beste Aufführung beim achten Theaterfest in Sarajevo. Sie war Gründerin und künstlerische Leiterin von VIBRA – Internationales Sommertanzfestival und Workshops in Ljubljana und ist Mitbegründerin von Mirabelka productions.

AKTUELLE STÜCKE
23.02./​24.02./​01.03./​08.03.​

Der Geizige

von Molière in einer Fassung von Sabrina Zwach
AKTUELLE STÜCKE
23.02./​24.02./​01.03./​08.03.​

Der Geizige

von Molière in einer Fassung von Sabrina Zwach