Was ich nicht weiß, macht mich heiß

Jugendperformanceprojekt ab 14 Jahren
Im Rahmen des Projekts Young & Expert
Eine Kooperation mit dem Jüdischen Museum Frankfurt
Jüdisches Museum Frankfurt
Premiere 30. Juni 2021

Termine

https://www.schauspielfrankfurt.de Schauspiel Frankfurt Neue Mainzer Straße 17, 60311 Frankfurt am Main
Mi. 30.06.2021
19.00
VVK folgt
https://www.schauspielfrankfurt.de Schauspiel Frankfurt Neue Mainzer Straße 17, 60311 Frankfurt am Main
Sa. 03.07.2021
19.00
VVK folgt
https://www.schauspielfrankfurt.de Schauspiel Frankfurt Neue Mainzer Straße 17, 60311 Frankfurt am Main
Mo. 05.07.2021
19.00
VVK folgt
https://www.schauspielfrankfurt.de Schauspiel Frankfurt Neue Mainzer Straße 17, 60311 Frankfurt am Main
Mo. 12.07.2021
19.00
VVK folgt
TEAM
Konzept und Regie: Martina Droste
Mitarbeit: Jérôme Kloos
Fachliche Beratung: Gottfried Kößler, Janis Lutz, Salomon Ykealo
Chor: Christina Lutz
Video: Maman Salissou Oumarou
Kostüm: Anna Sünkel
BESETZUNG
Daniel Fairman, Asya Karakale, Daria Kesselmann, Jason Löffler, Joy Owie, Dimitrios Tsigaropoulos, Felicia Ulmer, Thulfiqar Ziyara
INHALT
Wie blicken Jugendliche heute auf jüdisches Leben in Frankfurt? Was bedeutet Leben in Communities, was kulturelle und religiöse Gleichberechtigung? Im neu eröffneten Jüdischen Museum Frankfurt erarbeitet ein diverses junges Ensemble aus eigenen thematischen Zugängen eine öffentliche Performance. Ausstellungsthemen wie »Familiengeschichten« und »Abwehr gegen Judenfeindschaft« bilden die Grundlage für diesen Forschungsprozess. Die persönlichen Perspektiven der Jugendlichen eröffnen dem Publikum einen gemeinsamen Gedankenraum in der Ausstellung. Die Performance wird auch für Schul- und Jugendgruppen angeboten und von einer Fortbildung für Lehrer:innen begleitet.

In Kooperation mit