Nele Stuhler

Foto: William Minke
studierte Angewandte Theaterwissenschaft und Szenisches Schreiben. Erste eigene Arbeiten im Jugendtheater der Volksbühne am Rosa Luxemburg Platz. 2011 gründete sie das Theaterkollektiv FUX mit Stephan Dorn und Falk Rößler. Für ihre bisherige Arbeit erhielten sie 2016 den Ponto Performance Preis. Mit Jan Koslowski wurde sie 2015 zum Fast Forward Festival in Braunschweig und Körber Studio junge Regie eingeladen.  Für »FISCHE« erhielt sie 2016 den Münchner Förderpreis für deutschsprachige Dramatik. Weitere Arbeiten u.a. in Berlin, München, Gießen, Frankfurt und Wien.  
 
AKTUELLE STÜCKE

1994 – Futuro Al Dente

Eine Stückentwicklung von Nele Stuhler und Jan Koslowski
ARCHIV

Der alte Schinken

Whodunit-Krimi von Nele Stuhler und Jan Koslowski
Foto: William Minke
AKTUELLE STÜCKE

1994 – Futuro Al Dente

Eine Stückentwicklung von Nele Stuhler und Jan Koslowski
ARCHIV

Der alte Schinken

Whodunit-Krimi von Nele Stuhler und Jan Koslowski