Rebekka
Waitz

wurde 1986 in Gelnhausen geboren. Sie besuchte die Film Acting School in Köln und studierte anschließend »Digital Media« mit dem Schwerpunkt Video an der Hochschule Darmstadt. Dort absolvierte sie auch ihr Masterstudium in »Leadership in the Creative Industries«. Während des Studiums begann sie bereits freiberuflich für Film- und Theaterproduktionen tätig zu werden. Sie arbeitete unter anderem mit Stefan Ruzowitzky, Willy Praml, Viktor Bodó, Hermann Schmidt-Rahmer, Kay Voges und Michael Weber zusammen.

AKTUELLE STÜCKE
01.10./​03.10.​

Der diskrete Charme der Bourgeoisie

nach Luis Buñuel
AKTUELLE STÜCKE
01.10./​03.10.​

Der diskrete Charme der Bourgeoisie

nach Luis Buñuel