Marta Kizyma

ist in der Ukraine geboren und aufgewachsen. 2012 kam sie nach Österreich, um dort ihr Schauspielstudium an der Musik- und Kunstuniversität der Stadt Wien zu absolvieren. Während des Studiums nahm sie Rollenunterricht bei Dorothee Hartinger, Katja Jung und Markus Meyer, gastierte im TAG Theater Wien, WERK X Theater, sowie am Volkstheater. 2016 kam sie als festes Ensemblemitglied ans Burgtheater Wien und arbeitete dort u. a. mit den Regisseur_innen Herbert Fritsch, Luk Perceval, Thorleifur Örn Arnarsson, Robert Borgmann, Franz-Xaver Mayr, Julia Burger und Andreas Kriegenburg zusammen. Mit der Spielzeit 2020/21 wechselt sie ans Schauspiel Frankfurt.
AKTUELLE STÜCKE
07.11./​14.11./​15.11./​20.11./​21.11.​

Die Wahl­verwandt­schaften

nach Johann Wolfgang von Goethe

Gier:Crave

von Sarah Kane
Marta Kizyma in »Gier:Crave« / Foto: Robert Schittko