Elzemarieke de Vos

wurde 1983 in den Niederlanden geboren und lebte seit 1997 in Österreich. 2000-2003 studierte sie an der Schauspielschule Sachers in Innsbruck Schauspiel und im Anschluss daran an der Musical-Schule in Wien, bevor sie 2004-2008 an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch in Berlin ihr Schauspielstudium fortsetzte. Nach ihrer Ausbildung arbeitete sie u. a. am Maxim-Gorki-Theater und am Deutschen Theater in Berlin, war 2007-2009 festes Ensemblemitglied an der Schaubühne am Lehniner Platz und 2009-2014 am Hans Otto Theater in Potsdam. Seit 2014 arbeitet de Vos freischaffend und gastierte u. a. am Staatsschauspiel Dresden, Volkstheater Wien, Landestheater Niederösterreich, Schauspiel Leipzig und am Werk X in Wien und zuletzt am Schauspiel Münster. 2015 war sie am Schauspiel Frankfurt in Kafkas »Amerika« zu sehen. Zudem dreht sie regelmäßig für Film und Fernsehen.

AKTUELLE STÜCKE
16.06./​24.06./​03.07./​05.07.​

Die Brüder Karamasow

nach F. M. Dostojewski
Deutsch von Swetlana Geier
in einer Bearbeitung von Laura Linnenbaum und Wolfgang Michalek

AKTUELLE STÜCKE
16.06./​24.06./​03.07./​05.07.​

Die Brüder Karamasow

nach F. M. Dostojewski
Deutsch von Swetlana Geier
in einer Bearbeitung von Laura Linnenbaum und Wolfgang Michalek