Andreas Spechtl

geboren 1984 im Burgenland, ist ein österreichischer Musiker und Autor. Er ist unter anderem Sänger, Gitarrist und Songwriter der Gruppe Ja, Panik, deren neuestes Album. Die Gruppe im April 2021 erschien. Spechtl veröffentlichte bisher drei Soloplatten und ist als Produzent und Komponist am Theater tätig, u. a. für Thomas Köck und Christiane Rösinger. Im Jahr 2017 gründete er gemeinsam mit Thomas Köck das Performanceprojekt ghostdance, das unter anderem beim Wiener ImPulsTanz-Festival, am Theater Basel oder beim Kunstfest Weimar gezeigt wurde. Mit Köck verbindet ihn eine langjährige Freundschafts- und Arbeitsbeziehung.
AKTUELLE STÜCKE
14.10./​21.10./​04.11./​05.11./​11.11.​

Solastalgia

von Thomas Köck
Aus: »Solastalgia« / Foto: Robert Schittko
AKTUELLE STÜCKE
14.10./​21.10./​04.11./​05.11./​11.11.​

Solastalgia

von Thomas Köck