Sarah Grunert

Foto: Robert Schittko
studierte an der Bayerischen Theaterakademie August Everding. Während ihres Studiums spielte sie am Prinzregententheater München und am Bochumer Schauspielhaus, wo sie ab 2013/14 festes Ensemblemitglied wurde. 2017 wechselte sie an das Schauspiel Frankfurt. Sie wurde ausgezeichnet mit dem Bochumer Theaterpreis 2015 in der Sparte »Nachwuchs«. In der Kritikerumfrage von »Theater heute« wurde sie 2014 für ihre Darstellung der Moana in »Raus aus dem Swimmingpool, rein in mein Haifischbecken«, 2018 in Laura Naumanns in Frankfurt uraufgeführtem Stück »Das hässliche Universum« und 2019 in »räuber.schuldenreich« für ihre Darstellung der Petra als »Beste Nachwuchsschauspielerin« nominiert.

»Ego I am watching you.«

Aktuelle Produktionen

Wie es euch gefällt
11.09.
»Die Welt durchwandern«
Quartett
Eine Frau flieht vor einer Nachricht
räuber.schuldenreich
Romeo und Julia

Archiv

Die Ratten
Peer Gynt
Emilia Galotti
Am Königsweg
Alle meine Söhne
Grounded
Das hässliche Universum