Laura Krack

Laura Krack ließ sich zunächst zur Maßschneiderin ausbilden und studierte anschließend Mode- und Kostümdesign an der Hochschule für Gestaltung in Pforzheim. Nach dem Studium arbeitete sie als Designassistentin und Schnittmacherin in Wien und Paris. Von 2012 bis 2015 war sie als feste Kostümassistentin am Schauspiel Frankfurt engagiert, wo sie unter anderem bei Produktionen von René Pollesch, Falk Richter und Michael Thalheimer mitwirkte. Ab 2014 entstanden eigene Arbeiten  u. a. für Johanna Wehner, Oliver Reese und Robert Teufel. »Wieder da« ist ihre erste Zusammenarbeit mit Kornelius Eich.

Aktuelle Produktionen am Schauspiel Frankfurt