Stefan Graf

Foto: Christoph Mack
erhielt seine Schauspielausbildung an der Züricher Hochschule der Künste. 2007 wurde er beim deutschsprachigen Schauspielschultreffen in Salzburg mit dem Solopreis ausgezeichnet, 2009 erhielt er den Schweizer Nachwuchspreis. 2008 - 2014 war er am Staatstheater Mainz engagiert, 2014 - 2017 am Staatstheater Wiesbaden. Seit 2017 ist er Ensemblemitglied am Schauspiel Frankfurt. Er arbeitete u. a. unter der Regie von Robert Borgmann, Jan Philipp Gloger, Jan-Christoph Gockel, Matthias Fontheim, Uwe Eric Laufenberg, Schirin Khodadadian, Sarantos Zervoulakos und Roger Vontobel.

Aktuelle Produktionen am Schauspiel Frankfurt

Bildergalerie