Samuel Simon

Foto: Alexandra Polina
studierte Schauspiel an der Hochschule für Schauspielkunst »Ernst Busch« in Berlin. Es folgten Projekte an verschiedenen Theatern, von 2017 bis 2020 ein Engagement am Schauspiel Frankfurt und immer wieder Kollaborationen mit verschiedenen Künstler*innenkollektiven, wie das »Cherry Z. Guggenheim Museum« (2017) oder »Performing Murphy« (2019) in der Schirn Kunsthalle Frankfurt. Seit 2020 arbeitet er als freier Schauspieler und beschäftigt sich seitdem intensiver mit eigenen Videoarbeiten als künstlerische Ausdrucksform. Dabei spielt die Performance von und die Auseinandersetzung mit Männlichkeit/en eine zentrale Rolle und damit das Erkennen und die Suche nach neuen Narrativen- auch und gerade in künstlerischer Zusammenarbeit.

Aktuelle Produktionen

Gier:Crave
25.09./26.09./27.09./01.10./02.10./03.10./04.10.
Orestie
1994 – Futuro Al Dente
Corpus Delicti

Archiv

Die Ratten
Freiraum mit Katharina Bach, Altine Emini und Samuel Simon
The Nation II
The Nation I
Warten auf Godot
Freiraum mit Katharina Bach, Altine Emini und Samuel Simon
Die Perser
Der alte Schinken
Das Schloss
Invisible Hand
Richard III