Jan Neumann

Der Autor, Regisseur und Schauspieler wurde 1975 in München geboren. Nach seiner Schauspielausbildung an der Bayerischen Theaterakademie August Everding war er festes Ensemblemitglied am Bayerischen Staatsschauspiel München und 2001 - 2006 auch am Schauspiel Frankfurt engagiert. Hier hatte er 2004 mit seinem ersten eigenen Stück »Goldfischen« sein Regiedebüt. Jan Neumann war auch als Hausautor am Nationaltheater Mannheim tätig, nahm an den Autorenwerkstatttagen des Wiener Burgtheaters teil und bekam ein Arbeitsstipendium des Goethe-Instituts in Prag. 2012 erschien sein Kinderbuch »Tim und die Antwort auf nichts«. Zahlreiche Uraufführungen realisierte er u.a. am Staatstheater Stuttgart, Schauspiel Köln und am Schauspielhaus Bochum. Seit der Spielzeit 2013/14 ist er Hausregisseur am Deutschen Nationaltheater Weimar. Für das Schauspiel Frankfurt entwickelt er das Stück »Aus Staub«, ausgehend von den unterschiedlichen Bewohner_innen eines Frankfurter Hauses als großes Zeitpanorama.


Aktuelle Produktionen am Schauspiel Frankfurt