11. Festival Politik im Freien Theater

29. September bis 08. Oktober 2022, Frankfurt am Main
Das interdisziplinäre Festival für Theater und politische Bildung ist zu Gast in Frankfurt! Gemeinsam mit dem Künstler*innenhaus Mousonturm und einem Netzwerk der freien Theaterszene lädt das Schauspiel Frankfurt zu zehn Tagen Theater, Performance und Tanz und einem vielfältigen Diskurs- und Kulturprogramm für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ein.

Unter dem Motto »Macht«, mit der Doppelbedeutung zwischen Herrschaft und Aktion, hat das Festival der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) 14 innovative Inszenierungen von freien Theatermacher:innen eingeladen, die auf den Bühnen des Schauspiel Frankfurt, im Künstler*innenhaus Mousonturm sowie in den freien Theatern der Stadt wie dem Gallus Theater, den Landungsbrücken Frankfurt, dem NAXOS Produktionshaus u.w. gezeigt werden. Neben den Inszenierungen erwartet Sie ein abwechslungsreiches, vielstimmiges Programm mit Lesungen, Diskussionen, partizipativen Projekten wie Workshops und Planspielen, Kunstaktionen, Audiowalks, Partys und vieles mehr an zahlreichen weiteren Orten überall in Frankfurt.
PRESSEKONFERENZ

PROGRAMM

Auf der Webseite des Schauspiel Frankfurt können wir lediglich einen Ausschnitt des umfangreichen Gesamtprogramms abbilden – das vollständige Programm finden Sie unter www.politikimfreientheater.de oder im
Oktober November Dezember
MoDiMiDoFrSaSo
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
MoDiMiDoFrSaSo
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4
MoDiMiDoFrSaSo
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1
Spielorte: Schauspiel Frankfurt, Künstler:innenhaus Mousonturm, Naxoshalle, Gallus Theater, Offenes Haus der Kulturen, Landungsbrücken, LAB und weitere

Team

Festivalleitung:
Marcus Droß, Intendant & Geschäftsführer des Künstlerhaus Mousonturm Frankfurt
Katja Herlemann, Dramaturgin, Schauspiel Frankfurt
Milena Mushak, Referentin, Bundeszentrale für politische Bildung, Berlin
Anne Paffenholz, Referentin, Bundeszentrale für politische Bildung, Berlin
Jan Philipp Stange, Regisseur, Festival-AG Frankfurt
Externe Jurymitglieder
Saba-Nur Cheema, Politikwissenschaftlerin, Bildungsstätte Anne Frank, Frankfurt am Main
Janis El-Bira, Theaterjournalist, Autor und Moderator, Berlin
Thilo Grawe, Theaterpädagoge, Junges Ensemble Stuttgart
Annett Gröschner, Dramen-/Romanautorin und Journalistin, Berlin
Tunay Önder, Autorin, Publizistin, dramaturgische Beraterin und Kuratorin, München

Presse­kontakt