Navid Kermani: »Jeder soll von dort, wo er ist, einen Schritt näher kommen. Fragen nach Gott«

Foto: Bogenberger Autorenfotos
Schauspielhaus

Termine

https://www.schauspielfrankfurt.de Schauspiel Frankfurt Neue Mainzer Straße 17, 60311 Frankfurt am Main
So. 06.02.2022
18.00
MIT
Navid Kermani, Isaak Dentler (liest Passagen des Buches), Martin Mosebach (Gesprächspartner), Sibylle Anderl (Moderation)
INHALT
Abend für Abend erzählt ein Vater seiner Tochter von der Religion – nicht nur von der eigenen, dem Islam, sondern von den Religionen überhaupt, von Gott und dem Nichts, von Liebe und Tod. Und ist bald bei den großen Fragen. Eine Verzauberung ist dieses Buch, ein poetisches Meisterstück, unglaublich persönlich, gerade weil Navid Kermani auch ins Dunkle zu schreiben wagt und das Vertrauen die Ratlosigkeit nicht überdeckt. Aber natürlich auch, weil seine Sprache und seine Gedanken, sein Wissen aus zwei Kulturen einzigartig sind, so hell und so tief. Der Friedenspreisträger Navid Kermani spricht mit Martin Mosebach über sein neues Buch, es moderiert Sibylle Anderl (FAZ). Navid Kermani und Isaak Dentler lesen abwechselnd Passagen aus Kermanis Buch.
Foto: Bogenberger Autorenfotos