Cineconcert

Präsentiert von Kinothek Asta Nielsen e.V.
Die Neukomposition einer Filmmusik zu »Shoes« in Welturaufführung
Schauspielhaus

Termine

https://www.schauspielfrankfurt.de Schauspiel Frankfurt Neue Mainzer Straße 17, 60311 Frankfurt am Main
Do. 25.11.2021
19.30
MIT
Piano: Maud Nelissen
Sopran- und Altsaxophon: Daphne Balvers
Cello: Rebecca Smit
INHALT
Im Auftrag der Kinothek Asta Nielsen e.V. hat die international renommierte Komponistin Maud Nelissen eine Musik für drei Musiker:innen zum Film »Shoes« (1916) geschrieben. Lois Weber, berühmteste unter den frühen US-amerikanischen Regisseurinnen, hat einen bewegenden Film über die soziale Not, die Sehnsüchte und Träume eines »Ladenmädchens« geschaffen. Ein Live-Filmkonzert in einer neuen, farbig restaurierten Fassung.
Eine Veranstaltung von Remake. Frankfurter Frauen Film Tage, gefördert von der Bareva Foundation.