Alexander Leiffheidt

Dramaturg

Foto: Birgit Hupfeld
studierte Europäische Literatur, Philosophie und Theaterwissenschaft in Erlangen, Berlin und Cambridge/Großbritannien. 1998 - 2000 war er Regieassistent am Landestheater Linz/Österreich und entwickelte eigene Regiearbeiten und Projekte u.a. am Landestheater Linz, WUK Wien und in Großbritannien. Anschließend war er Festivaldirektor und Mitbegründer des Pasifika Styles Festival in Cambridge, Head of Development an der Tamasha Theatre Company London und Deputy Executive Director der Escape Artists Company, London. 2010 - 2015 war er Chefdramaturg am Hessischen Landestheater Marburg, 2015 - 2017 Dramaturg am Schauspielhaus Bochum. Seit der Spielzeit 2017/18 ist er Dramaturg am Schauspiel Frankfurt.
AKTUELLE STÜCKE

NSU 2.0

Eine Stückentwicklung von Nuran David Calis

All Our Futures: Der Film

Theatertext: Tina Müller

Andorra

von Max Frisch

Wie es euch gefällt

von William Shakespeare

Romeo und Julia

von William Shakespeare
ARCHIV

Denkraum mit Sascha Liebermann

Die Ratten

von Gerhart Hauptmann

The Nation II

von Eric de Vroedt

The Nation I

von Eric de Vroedt

Denkraum mit Ute Sacksofsky

Eine Frau flieht vor einer Nachricht

von David Grossman

An Oak Tree
(Die Eiche)

Der haarige Affe

von Eugene O’Neill

Mars

von Marius von Mayenburg

Emilia Galotti

von Gotthold Ephraim Lessing

Das Ministerium der verlorenen Züge

Péter Kárpáti

Grounded

von George Brant

Invisible Hand

von Ayad Akhtar

Ver­brennungen

von Wajdi Mouawad

Die Verwandlung

nach Franz Kafka
Foto: Birgit Hupfeld
AKTUELLE STÜCKE

NSU 2.0

Eine Stückentwicklung von Nuran David Calis

All Our Futures: Der Film

Theatertext: Tina Müller

Andorra

von Max Frisch

Wie es euch gefällt

von William Shakespeare

Romeo und Julia

von William Shakespeare
ARCHIV

Denkraum mit Sascha Liebermann

Die Ratten

von Gerhart Hauptmann

The Nation II

von Eric de Vroedt

The Nation I

von Eric de Vroedt

Denkraum mit Ute Sacksofsky

Eine Frau flieht vor einer Nachricht

von David Grossman

An Oak Tree
(Die Eiche)

Der haarige Affe

von Eugene O’Neill

Mars

von Marius von Mayenburg

Emilia Galotti

von Gotthold Ephraim Lessing

Das Ministerium der verlorenen Züge

Péter Kárpáti

Grounded

von George Brant

Invisible Hand

von Ayad Akhtar

Ver­brennungen

von Wajdi Mouawad

Die Verwandlung

nach Franz Kafka