Katja Herlemann

Dramaturgin

Foto: Birgit Hupfeld
studierte Theater- und Tanzwissenschaft sowie Komparatistik an der Ruhr-Universität Bochum und an der Universität Antwerpen. 2011–2013 war sie am Goethe-Institut in München und in Prag tätig. Zur Spielzeit 2013/14 wechselte sie ans Theater und Orchester Heidelberg. Dort kuratierte und organisierte sie den internationalen Heidelberger Stückemarkt und war Mitglied des Auswahlgremiums für den Autor:innenwettbewerb. Von 2016–2019 war sie als Dramaturgin und Kuratorin der Sparte Gegenwartsdramatik am Schauspiel Leipzig engagiert. Seit 2019 ist sie Dramaturgin am Schauspiel Frankfurt. Sie ist Teil des Leitungsteams der 11. Ausgabe des Festivals »Politik im Freien Theater«, das im Herbst 2022 in Frankfurt stattfindet.
AKTUELLE STÜCKE
22.05./​28.05.​

Der diskrete Charme der Bourgeoisie

nach Luis Buñuel

Wickie und die starken Männer

nach Runer Jonsson
ab 6 Jahren

Mephisto

nach Klaus Mann
ARCHIV

Deutschland 2020. Ein Winter­märchen

Eine Heine-Skizze von Regina Wenig

Quartett

von Heiner Müller

Und es schmilzt

von Lize Spit
Foto: Birgit Hupfeld
AKTUELLE STÜCKE
22.05./​28.05.​

Der diskrete Charme der Bourgeoisie

nach Luis Buñuel

Wickie und die starken Männer

nach Runer Jonsson
ab 6 Jahren

Mephisto

nach Klaus Mann
ARCHIV

Deutschland 2020. Ein Winter­märchen

Eine Heine-Skizze von Regina Wenig

Quartett

von Heiner Müller

Und es schmilzt

von Lize Spit