Friederike Becht

Foto: Christoph Mack
Studierte an der Universität der Künste in Berlin. Als freischaffende Schauspielerin arbeitete sie in Hamburg, Zürich, Berlin und Freiburg. Sie wirkte in TV- und Kinofilmen mit, u.a. in »Hannah Arendt«, »Im Labyrinth des Schweigens«, »Becks letzter Sommer«, »Käthe Kruse« (Hauptrolle) und »Nacht der Angst«. In der Spielzeit 2009/10 war sie Ensemblemitglied am Schauspiel Essen, seit 2010/11 am Schauspielhaus Bochum. Sie wurde ausgezeichnet mit dem Wildgruber Preis 2015 und dem Bochumer Theaterpreis  2014 in der Sparte »Nachwuchs«.
AKTUELLE STÜCKE

Im Dickicht der Einzelheiten
Absturz
Ein Hund namens Dollar

von Wilhelm Genazino, Olga Grjasnowa, Teresa Präauer
Foto: Christoph Mack
AKTUELLE STÜCKE

Im Dickicht der Einzelheiten
Absturz
Ein Hund namens Dollar

von Wilhelm Genazino, Olga Grjasnowa, Teresa Präauer