CLARA PAZZINI

studierte Kunstgeschichte und Musikwissenschaft in Hamburg und an der Sorbonne sowie Schauspiel an der Otto-Falkenberg-Schule in München. Seit 2018 arbeitet sie als multilinguale und multidisziplinäre Künstlerin in one-woman-shows und mit Martin Mutschler (Piano) und Leo Schmidthals (Bass) in ihrem »Trio Infernale«. Mit deutscher und französischer Muttersprache aufgewachsen wollte sie ursprünglich Opernsängerin werden und ist heute eine fundierte Expertin für historische und heutige Popmusik mit besonderem Fokus auf französische Chansons. 2021 erschien ihr Debutalbum BOXES. Aktuell arbeitet sie an einem neuen Album und ist als Komponistin, Produzentin und Songwriterin tätig. Ihre diversen künstlerischen und biografischen Herkünfte als Musikerin, Kulturwissenschaftlerin und Schauspielerin machen sie zur idealen Theatermusikerin; mit »Orlando. Eine Biografie« stellt sie sich erstmals dem Frankfurter Publikum vor.

AKTUELLE STÜCKE
25.02./​03.03./​15.03.​

Orlando - eine Biografie

nach Virginia Woolf
AKTUELLE STÜCKE
25.02./​03.03./​15.03.​

Orlando - eine Biografie

nach Virginia Woolf