Christoph Bornmüller

wurde 1983 in Würzburg geboren und studierte Schauspiel in Berlin. Er war Ensemblemitglied am Theater Neubrandenburg/Neustrelitz, Mecklenburgischen Staatstheater und dem Staatstheater Darmstadt bevor er in der Spielzeit 2018/19 ans Nationaltheater Mannheim wechselte. Er arbeitete mit Maxim Didenko, Ewelina Marciniak, Christoph Mehler, Katja Paryla, Christoph Schroth, Johanna Wehner, Laura Linnenbaum, Felicitas Brucker und Christian Weise. Seit 2014 ist Christoph Bornmüller auch als Regisseur u.a. in Schwerin, Darmstadt, Rostock und Mannheim tätig. Mit der Spielzeit 2023/24 wechselt er als festes Ensemblemitglied ans Schauspiel Frankfurt.

AKTUELLE STÜCKE
27.04./​10.05./​18.05./​26.05./​10.06.​

Don Carlos

von Friedrich Schiller
in einer Fassung von Felicitas Brucker und Arved Schultze

28.04./​24.05./​14.06.​

Die verlorene Ehre der Katharina Blum

von Heinrich Böll
Bühnenfassung von John von Düffel
05.05./​20.05./​25.05.​

Dracula

von Johanna Wehner nach Bram Stoker
GALERIE