Annelies
Vanlaere

1976 in Tielt/Belgien geboren, studierte Lehramt für Plastische Kunst in Brügge und Kostümbild an der Koninklijke Akademie voor Schone Kunsten in Antwerpen. 2003 - 2006 war sie feste Kostümassistentin am Thalia Theater Hamburg. Seit 2006 arbeitet sie als freischaffende Kostüm- und Bühnenbildnerin mit u.a. Lilja Rupprecht, Luk Perceval, Amélie Niermeyer, Frank Abt, Christine Eder, Jan Philipp Gloger und Bérénice Hebenstreit am Akademietheater Wien, Theater in der Josefstadt und an der Staatsoper Wien, am Schauspiel Frankfurt, Staatstheater Hannover, TR Warszawa, Thalia Theater Hamburg, Toneelgroep Amsterdam, Schauspielhaus Köln, an der Schaubühne Berlin und Bayerischen Staatsoper in München. 2020 war sie für ihre Kostüme in »Kirschgarten« am Theater in der Josephstadt Wien für den Nestroypreis nominiert. Am Schauspiel Frankfurt entwarf Annelies Vanlaere bereits die Kostüme für »Malina«, »Die schmutzigen Hände« und »Sonne/Luft« in der Regie von Lilja Rupprecht.

AKTUELLE STÜCKE

DER SANDMANN

nach E.T.A. Hoffmann
21.06./​28.06./​04.07./​06.07./​13.07.​

Die Ehe der Maria Braun

von Rainer Werner Fassbinder
19.06./​10.07.​

Sonne/Luft

von Elfriede Jelinek
ARCHIV

Die schmutzigen Hände

von Jean-Paul Sartre
AKTUELLE STÜCKE

DER SANDMANN

nach E.T.A. Hoffmann
21.06./​28.06./​04.07./​06.07./​13.07.​

Die Ehe der Maria Braun

von Rainer Werner Fassbinder
19.06./​10.07.​

Sonne/Luft

von Elfriede Jelinek
ARCHIV

Die schmutzigen Hände

von Jean-Paul Sartre