Agathe MacQueen

legte 2011 ihr Diplom in Bühnen- und Kostümbild an der Hochschule für Bildende Künste Dresden ab. Seitdem ist sie als Bühnen- und Kostümbildnerin u. a. am Schauspiel Leipzig, Staatschauspiel Dresden, DNT Weimar, Schauspielhaus Wien, Staatstheater Braunschweig und dem Staatstheater Saarbrücken tätig gewesen. Sie arbeitete u. a. mit Michael Talke, Bruno Cathomas, Eva Lange, Julia Sontag, Alberto Villarreal, Tilo Krügel, Mirja Biel und den Kollektiven »machina ex« und »Glossy Pain«. Sie realisiert außerdem Projekte in der freien Szene und entwickelt hier auch eigene Regiearbeiten. Zudem ist sie als Dozentin an der HfBK Dresden tätig.


AKTUELLE STÜCKE
14.10./​21.10./​04.11./​05.11./​11.11.​

Solastalgia

von Thomas Köck
Aus: »Solastalgia« / Foto: Robert Schittko
AKTUELLE STÜCKE
14.10./​21.10./​04.11./​05.11./​11.11.​

Solastalgia

von Thomas Köck