Willkommen am
Schauspiel Frankfurt!

Yvonne, die Burgunderprinzessin

von Witold Gombrowicz / Regie: Mateja Koležnik
Premiere: 22. Oktober 2021, Schauspielhaus
Yvonnes beharrliches Schweigen ergreift Besitz von Prinz, König, Königin und Hofstaat; es zwingt die peinlichsten Geheimnisse ans Tageslicht. »Man muss sie töten«, sagt der König. »Mit ihr darf man das.« Witold Gombrowicz‘ von schwarzem Humor getränkte Farce ist die erste Arbeit der vielfach ausgezeichneten Regisseurin Mateja Koležnik in Frankfurt.
ZUM STÜCK
Die nächsten Termine

Michael Kohlhaas

nach Heinrich von Kleist / Regie: Felicitas Brucker
29. September, 03./10./15. Oktober, Schauspielhaus
Der Bürger wird zum Terroristen – oder zum Rebell? Felicitas Brucker untersucht in Kleists berühmter Novelle die Frage nach den Grenzen der Legitimität von Widerstand und Gewalt.
ZUM STÜCK
September Oktober November Dezember
MoDiMiDoFrSaSo
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3
MoDiMiDoFrSaSo
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5
MoDiMiDoFrSaSo
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
29.09.2021
https://www.schauspielfrankfurt.de Schauspiel Frankfurt Neue Mainzer Straße 17, 60311 Frankfurt am Main
Schauspielhaus, 19.30–21.00
nach Heinrich von Kleist
Regie: Felicitas Brucker
https://www.schauspielfrankfurt.de Schauspiel Frankfurt Neue Mainzer Straße 17, 60311 Frankfurt am Main
Kammerspiele, 20.00–21.20
Wiederaufnahme
Stückentwicklung und Regie: Alexander Eisenach

News

Volle Sitzplatz-Belegung

Aktuell dürfen alle vorhandenen Plätze in unseren Zuschauerräumen für die Vorstellungen in den Verkauf gehen. Grundlage hierfür ist eine Genehmigung des Gesundheitsamtes der Stadt Frankfurt, welche die volle Belegung unter Beibehaltung der bekannten Auflagen und der »3-G-Regel« (Vorlage eines Test- bzw. Impf- bzw. Genesungsnachweises) erlaubt. Bitte beachten Sie, dass das Tragen einer FFP2-Maske bzw. medizinischen Maske während des gesamten Aufenthaltes im Haus erforderlich ist, auch am Platz während der Vorstellung. Wir freuen uns sehr, Sie wieder so zahlreich in unserem Theater begrüßen zu dürfen!

Monatsprogramm November

Der Monatsspielplan für November ist da! Die gedruckten Leporelli liegen am Haus und im Kassenfoyer zur Mitnahme bereit. Im Download-Bereich unserer Webseite können Sie zudem die digitale Version als PDF herunterladen. Der Vorverkauf für alle Vorstellungen im November beginnt am 11. Oktober!
ZUM KALENDER

Unser Schutz- und Hygienekonzept

Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Schauspiel Frankfurt! Damit wir Ihnen und unseren Mitarbeiter:innen in diesen Zeiten einen sicheren Theaterabend gewährleisten können, beachten Sie bitte unsere Schutz- und Hygienemaßnahmen.
ZUM HYGIENEKONZEPT

Open Call: 11. Festival Politik im Freien Theater in Frankfurt am Main

Professionelle freie Theatergruppen und -künstler:innen aus dem deutschsprachigen Raum sind herzlich eingeladen, sich mit Produktionen zu bewerben, die einen dezidierten Bezug zum Festivalthema »Macht« aufweisen und die zwischen Oktober 2018 und März 2022 entstanden sind bzw. noch entstehen werden. Bewerbungen werden fortlaufend gesichtet, Bewerbungsschluss ist der 10.01.2022.
ZUR AUSSCHREIBUNG