Die Reihe »Freiraum« im X-Räume-Label nimmt sich in dieser Spielzeit selbst beim Wort: Ein freier Raum ist ein freier Raum ist ein freier Raum. Schauspieler_innen aus dem Ensemble stellen sich hier im intimen Ambiente der Box in Eigenregie vor. In der vierten Ausgabe präsentieren sich Stefan Graf und Fridolin Sandmeyer: ein Debüt – mehr wird nicht verraten.
Box

1 Stunde 30 Minuten, keine Pause