Foto: Birgit Hupfeld
40 Jugendliche haben an den eigenen Fragen experimentiert und geforscht und nutzen die Bühne, um ihr Themen zu verhandeln. Beim UNART-Finale zeigen die sieben Gruppen ihre mit Hilfe von professionellen Coaches erarbeiteten Performances in den Kammerspielen. Bunt, schräg, eindringlich, voller Leben.
 
UNART ist eine Initiative der BHF-BANK-Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Schauspiel Frankfurt, dem Thalia Theater Hamburg, dem Staatsschauspiel Dresden und dem Deutschen Theater Berlin

Kammerspiele

Premiere 21. und 22. Februar
Termine
Mi 21.02.2018 18.00 Uhr
Evtl. Restkarten an der Abendkasse
Do 22.02.2018 18.00 Uhr
Evtl. Restkarten an der Abendkasse