Ted Stoffer

Der Performer und Choreograph wurde 1970 in den USA geboren. In seinen über dreißig Produktionen kam es zu Zusammenarbeiten etwa mit Aphasia Dance Co., Les Balletts C de la B, Charleroi Danses, Norrdans, Luk Perceval, Arne Sierens, Sandra Strunz und den Nibelungen Festspielen. Seine Produktion »Aphasiadisiac« wurde für einen Kritikerpreis in Belgien nominiert. 2008 wurde er mit dem Argos-Kritikerpreises des Brighton Festival ausgezeichnet. Seine Arbeiten führten ihn bereits nach Europa, Amerika und Tokio. Im Schauspiel Frankfurt arbeitet Ted Stoffer das 10. Mal gemeinsam mit dem Regisseur Luk Perceval.