Im Herzen tickt eine Bombe

von Wajdi Mouawad
Deutsch von Uli Menke
Klassenzimmerstück ab 14 Jahren
Box
Premiere 26. September 2021
TEAM
Bühne: Olga Gromova
Kostüme: Anna Sünkel
Musik: Max Mahlert und Alex Matwijuck
Dramaturgie: Katja Herlemann
BESETZUNG
Abdul Aziz Al Khayat, Marie Bretschneider
INHALT
Mitten in einer stürmischen Winternacht erhält Wahab einen Anruf seines Bruders: Ihre Mutter liegt im Sterben. Auf dem Weg ins Krankenhaus, im schlimmsten Schneegestöber, kämpft Wahab mit seinen Gedanken und Erinnerungen – an seine Mutter, seine Familie, seine ferne Heimat, den Krieg, den er dort als Kind miterleben musste. Schmerz und Liebe, Wut und Zärtlichkeit ringen offen und intensiv in Wahabs innerem Monolog miteinander.
Der preisgekrönte libanesische-kanadische Autor Wajdi Mouawad erzählt von einem jungen Mann, dessen Erfahrung sich in vielen Biografien wiederholt. Flucht, Migration, Kriege – sie hinterlassen Spuren im Menschen. Doch das Erwachsenwerden auch.