Patrycia Ziolkowska

Foto: Robert Schittko
studierte Schauspiel in Bochum. Engagements folgten ans Schauspiel Hannover, Bonn, Köln, das Deutsche Schauspielhaus Hamburg, die Volksbühne und Schaubühne in Berlin, Salzburger Festspiele sowie 2009 - 2016 als festes Ensemblemitglied am Thalia Theater Hamburg und seit 2017 am Schauspiel Frankfurt. 2008 wurde sie für ihre Kriemhild in »Die Nibelungen« als Beste Hauptdarstellerin NRW’s geehrt und für den Faust-Theaterpreis nominiert. Für ihre herausragende darstellerische Leistung in »Faust I + II« erhielt sie 2012 den Rolf-Mares-Theaterpreis. Prägende Arbeiten entstanden u. a. mit Ulrich Rasche, Dimiter Gotscheff, Luk Perceval und Nicolas Stemann. Mit Fatih Akin drehte sie die Kinofilme »Solino« und »Auf der anderen Seite«.

Aktuelle Produktionen

Geschlossene Gesellschaft
30.11./02.12./26.12.
Die Ratten
19.10./25.10./31.10./03.11./23.11.
Vor Sonnenaufgang

Archiv

Mut und Gnade
Die Perser
Amphitryon