Jana Schulz

Foto: Christoph Mack
studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. Parallel arbeitete sie am Thalia Theater mit Andreas Kriegenburg und spielte die Titelrolle in Andreas Bodes »Parzival«-Inszenierung auf Kampnagel. 2003 - 2011 war sie Ensemblemitglied am Deutschen Schauspielhaus Hamburg. 2004 erhielt sie den Nachwuchsförderpreis der Freunde des Deutschen Schauspielhauses, 2014 den Bochumer Theaterpreis in der Sparte »Arrivierter Künstler«. Sie wurde mit dem renommierten Gertrud-Eysoldt-Ring 2016 ausgezeichnet.

Aktuelle Produktionen am Schauspiel Frankfurt