Raimund Gross

wurde 1977 geboren und ist Schlagzeuger, Komponist und Musikproduzent. Als Schlagzeuger machte er 2007 sein Examen am Konservatorium in Arnheim. Als Komponist hatte er 2010 mit »Frühlings Erwachen« in der Regie von Daniel Wahl seinen Einstieg am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg. Seither ist er als Komponist und Theater-Tour-Musiker u. a. in Holland für die Theatergruppe »Het Houten Huis« unterwegs. Seit seinem 10 Lebensjahr spielt er nicht nur Schlagzeug, Gitarre, Klavier und Vibraphon, sondern auch umgebaute Gebrauchsgegenstände, die man zunächst nicht als Instrument erkennen würde...

Aktuelle Produktionen am Schauspiel Frankfurt