Valery Tscheplanowa

Foto: Christoph Mack
studierte Tanz an der Palucca Hochschule in Dresden. 1999 belegte sie Puppenspiel an der Hochschule für Schauspielkunst »Ernst Busch« in Berlin, entschied sich dann aber für eine Schauspielausbildung, die sie 2005 abschloss. Bereits als Studentin arbeitete sie am DeutschenTheater Berlin, wo sie bis 2009 festes Ensemblemitglied war. Sie spielte u.a. am Schauspiel Frankfurt, Residenztheater München und der Volksbühne Berlin. Dort arbeitete sie u. a. mit Dimiter Gotscheff, Jürgen Gosch, Frank Castorf, Michael Thalheimer, René Pollesch, Andreas Kriegenburg und Hans Neuenfels. Sie war in Filmproduktionen von Dominik Graf, Andreas Dresen und Christian Schwochow zu sehen.

Aktuelle Produktionen am Schauspiel Frankfurt

  • Chor des persischen Ältestenrat / Dareiros` Geist in „Die Perser