Tim Crouch

wurde 1964 in England geboren und lebt als Schauspieler, Autor und Regisseur in Brighton. Crouch studierte Schauspiel an der Central School of Speech and Drama London. Er arbeitete als Schauspieler u.a. an der Franklin Stage Company New York oder am National Theatre in London. 2003 nahm Tim Crouch seine Regietätigkeit auf. In Großbritannien wurden seine Stücke am Royal Court Theatre, der Royal Shakespeare Company, dem Unicorn Theatre, London, dem National Theatre, London, dem Traverse Theatre, Edinburgh und Brighton Festival produziert. Er wurde u.a. mit dem »Prix Italia for Best Adapted Drama« (2004), »Total Theatre Award« (2007) sowie dem »Total Theatre Award for Innovation« (2010) ausgezeichnet. »An Oak Tree« ist Tim Crouchs erste Regiearbeit im deutschsprachigen Raum.

Aktuelle Produktionen

An Oak Tree
(Die Eiche)