Foto: Katharina John
Die Geschichte des weißen Wals, Moby Dick, und seines von Rache getriebenen Jägers, Kapitän Ahab, gehört zu den bedeutendsten Romanen der Weltliteratur. Der Schauspieler Ulrich Tukur bringt das Werk des amerikanischen Schriftstellers Herman Melville in einer szenischen Lesung auf die Bühne, musikalisch begleitet von Sebastian Knauer.
Schauspielhaus
Mit
Sebastian Knauer, Ulrich Tukur