Wie weiter nach Brexit, Terror, Trump und Aleppo? Eine Woche reist der Kölner Schriftsteller Navid Kermani, Friedenspreisträger des Deutschen Buchhandels, kreuz und quer durch Deutschland, morgens besucht er Schulen und abends denkt er über die Zukunft Europas sowie unserer Demokratien nach – am Schauspiel
Frankfurt mit Axel Honneth, Professor für Sozialphilosophie und Direktor des Instituts für Sozialforschung an der Goethe-Universität Frankfurt a. Main.

Die Eintrittseinnahmen kommen dem Avicenna Hilfswerk zugute.
Schauspielhaus

12. Februar 2017
Mit
Navid Kermani und Axel Honneth

Moderation
Bascha Mika