Mai Gogishvili

ist eine georgische Bühnen- und Kostümbildnerin, die seit 20 Jahren in Deutschland lebt und seit 2010 freiberuflich für unterschiedliche Theater u.a. dem Theater Dortmund, Theater Freiburg, Schauspielhaus Stuttgart, VBB Bozen, Münchner Volkstheater und den Münchner Kammerspielen arbeitet. Ihre Bühnen- und Kostümentwürfe sind einer symbolischen Übersetzung der im jeweiligen Stück verhandelten Themen. Inhaltlich setzt sie sich gerne mit den sozialen Fragestellungen auseinander, die im weitesten Sinne sie betreffen und beschäftigen.

Aktuelle Produktionen

Eine Frau flieht vor einer Nachricht
25.09./26.09./13.10./14.10.