Patrycia Ziolkowska

Foto: Christoph Mack
studierte an der Westfälischen Schauspielschule Bochum. Engagements in Hannover, Bonn, dem Deutschen Schauspielhaus Hamburg, der Volksbühne Berlin, der Schaubühne Berlin und am Schauspiel Köln folgten. 2008 wurde sie als Beste Hauptdarstellerin NRW’s geehrt und für den Theaterpreis »Der Faust« nominiert. 2010 - 2016 war sie festes Ensemblemitglied des Thalia Theaters Hamburg. Für ihre herausragende darstellerische Leistung in »Faust I« und »Faust II« wurde sie 2012 mit dem Rolf-Mares-Preis ausgezeichnet. Mit Regisseur Fatih Akin drehte sie die Filme »Solino« und »Auf der anderen Seite«.

Aktuelle Produktionen am Schauspiel Frankfurt

Bildergalerie