Im großen Stadtteilprojekt der kulturellen Bildung »All Our Futures« treffen interdisziplinäre Kunstformen auf Schule, Schüler_innen ganz unterschiedlicher Bildungswege und Sozialräume der Stadt auf das Thema Zukunft und die Frage »Wie wollen wir zusammen leben?«. Im letzten öffentlichen Gesamt-Tryout zeigen acht Gruppen die Vielfalt ihrer Themen und Arbeitsprozesse in Form von Performances, Installationen und Aktionen in den Foyers und auf der großen Bühne des Schauspiel Frankfurt. Das Projekt wird seit zweieinhalb Jahren von zehn Künstler_innen, unterstützt von zehn Pädagog_innen, gestaltet. Die Ergebnisse aller künstlerischen Forschungen fließen anschließend in das Inszenierungsprojekt mit dem Arbeitstitel »Die Gründung« ein.

Eintritt frei, Anmeldung erforderlich unter: allourfutures@schauspielfrankfurt.de

»All Our Futures« wird ermöglicht durch die Kulturstiftung des Bundes, Stiftung Polytechnische Gesellschaft Frankfurt am Main, Frankfurter Sparkasse 1822, PwC-Stiftung, Commerzbank-Stiftung,
Robert Bosch Stiftung, Kulturfonds Frankfurt RheinMain.

Schauspielhaus / Box / Panorama Bar / Foyer