Jan Koslowski

Foto: Niklas Vogt
studierte Theaterregie an der Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg und besuchte die Masterclass für Regie an der Zürcher Hochschule der Künste. Seit 2006 ist er Mitglied des Jugendtheaters P14 an der Volksbühne Berlin am Rosa-Luxemburg-Platz, wo er bei René Pollesch hospitierte und auch eigene Arbeiten für P14 präsentierte. 2009 Einladung zum Theatertreffen der Jugend. 2014 erhielt er den 2. Preis des Körber Studio für junge Regie. Die Produktion »Société des Amis – Tindermatch im Oderbruch« mit Nele Stuhler wurde 2015 beim Fast Forward Festival in Braunschweig gezeigt. Er arbeitete u.a. am Staatsschauspiel Stuttgart, Schauspiel Magdeburg, Volkstheater Rostock und der Volksbühne Berlin.

Aktuelle Produktionen am Schauspiel Frankfurt