Chris Weinheimer


Chris Weinheimer ist seit 1985 freischaffender Musiker, Komponist, Performer und Regisseur. Neben Produktionen unter anderem mit Anna Badora, Jérôme Bel, Markus Dietz, Beat Fäh, Jens-Daniel Herzog, Burghardt Klaußner, Thomas Langhoff, Jochen Ulrich, Till Weinheimer u. a. arbeitet er in der freien Szene mit dem »Theater Hora« Zürich, »men in emotion« sowie als Regisseur mit »Theater PlanB«, »Fata morgana«, Theater R.A.M. Zusammen mit Martina Droste erarbeitete er am Schauspiel Frankfurt die beiden inklusiven Projekte mit Jugendlichen mit und ohne geistige Behinderungen, »All Inclusive«, eingeladen zum 25. Bundestreffen Jugendclubs an Theatern am Schauspiel Hannover, und »Freiraum« sowie »Anne«, eingeladen zum 36. Theatertreffen der Jugend in Berlin und zum JugendTheaterFestival Schweiz, sowie »Frankfurt Babel«, das zum 37. Theatertreffen der Jugend in Berlin eingeladen wurde.

Aktuelle Produktionen am Schauspiel Frankfurt