Yuka Ohta

konzertiert regelmäßig in Europa, Amerika und Asien mit dem Ensemble Modern, Ensemble Resonanz, Ensemble Interface, Staatstheater Wiesbaden und Darmstadt. Sie ist Schlagzeugerin beim Ensemble Garage (Köln) und arbeitet schwerpunktmäßig mit Komponisten und anderen Künstlern an zahlreichen Uraufführungen, Theater-, Tanz-, Video- und CD-Produktionen zusammen, z.B. an der Berliner Philharmonie, Acht Brücken Köln, Gaudeamus, cresc Biennale u.v.m. Als Solistin ist sie unter anderen mit dem Stadttheater Gießen aufgetreten. Weitere Engagements führten sie an die Ruhrtriennale und Wien Modern.

Aktuelle Produktionen am Schauspiel Frankfurt