Miriam Marto

studierte Modedesign an der Hochschule für Gestaltung in Pforzheim. Von 2007 bis 2009 war sie Modeassistentin bei BLESS und LUTZ in Paris. Von 2009 bis 2010 arbeitete sie als Kostümassistentin an der Berliner Schaubühne. Als Kostümbildnerin arbeitete sie u. a. mit den Regisseuren Marius von Mayenburg, Yael Ronen, Hakan Savaş Mican, Mikaël Serre, dem Solistenensemble Kaleidoskop, Züli Aladağ, Miraz Bezar, Nevin Aladağ, Bruce LaBruce, Aliénor Dauchez, Magda Korsinsky und Milla Koistinen, u. a. am Berliner Maxim Gorki Theater, Schauspiel Hannover, Münchner Volkstheater, Staatstheater Wiesbaden, Theatre de Vidy Lausanne, Comédie de Reims, am Hebbel am Ufer Berlin und Ballhaus Naunynstrasse in Berlin.

Aktuelle Produktionen am Schauspiel Frankfurt