Werner Wölbern

Foto: Daniel Stier
Studierte an der Essener Folkwang Hochschule. Es folgten Engagements in Heilbronn, Esslingen, Köln, Düsseldorf, Hamburg und am Wiener Burgtheater. Seit 2008 ist er freischaffend u.a. am Deutschen Theater Berlin, Schauspielhaus Bochum und Residenztheater München tätig. Er wirkt in zahlreichen Film- und TVProduktionen mit. 2000 und 2002 war er für den Nestroy-Theaterpreis nominiert, 2009 wurde er mit dem 3sat-Preis ausgezeichnet. Seit 2007 ist er Professor für Rollen- und Szenenstudium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt.